• Polizeibericht für Potsdam: Blitzschnell das Konto geplündert

Polizeibericht für Potsdam : Blitzschnell das Konto geplündert

Einer Potsdamerin wurde die EC-Karte entwendet - nur wenige Minuten später waren mehrere hundert Euro abgehoben.

Potsdam - Das ging flott: Als eine Potsdamerin am frühen herbstlichen Morgen im Oktober 2018 an der Kasse eines Lebensmittelgeschäfts vergeblich ihr Portemonnaie suchte, waren zwei junge Frauen bereits dabei, das Konto der Dame zu plündern. Sofort machte sie sich auf den Weg zu ihrer Bank, um ihr Konto sperren zu lassen - zu spät. Es waren bereits mehrere hundert Euro abgehoben.

Nun hat die Polizei Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, die zwei Tatverdächtige vor einem Geldautomaten zeigt.

Wer Angaben zu deren Identitäten oder Aufenthaltsorten machen kann wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter 0331-55080 zu wenden.


Hinweis der Redaktion: Die Identität der gesuchten Frauen ist mittlerweile geklärt. Die Polizei bat die Redaktionen, die Fotos der Überwachungskameras, die hier ursprünglich zu sehen waren, zu entfernen.