• Polizeibericht für Potsdam: Betrunkener will Luftgewehr von Jahrmarkt stehlen

Polizeibericht für Potsdam : Betrunkener will Luftgewehr von Jahrmarkt stehlen

Das Sicherheitspersonal am Potsdamer Rummel hat am Donnerstag den Diebstahl eines Luftdruckgewehrs verhindert.

Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Ein junger Mann hatte am späten Donnerstagabend bereits ordentlich Alkohol konsumiert als er auf dem Rummel im Lustgarten in Potsdam auf die Idee kam, ein Luftgewehr zu stehlen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte ein 23-Jähriger die Luftdruckwaffe von dem Stand an sich genommen und wollte damit das Festgelände verlassen. Der Sicherheitsdienst vor Ort bemerkte das Vorhaben jedoch rechtzeitig, stoppte den stark alkoholisierten Mann und informierte die Polizei.

Da der Ertappte keine Personaldokumente mit sich trug, musste er mit aufs Polizeirevier. Die Identität wurde geklärt, der junge Mann schließlich wieder entlassen. Gegen ihn wird nun wegen Diebstahl ermittelt.