• Polizeibericht für Potsdam: Autodiebe rasen durchs geschlossene Holztor

Polizeibericht für Potsdam : Autodiebe rasen durchs geschlossene Holztor

Mitten in der Nacht knackten Autodiebe in der Turmstraße den Wagen eines Ehepaars. Die Besitzer mussten mitansehen, wie die Diebe mit dem Wagen durchs Tor verschwanden - durchs geschlossene Tor!

Foto: Axel Heimken/dpa (Symbolbild)

Potsdam - Vor den Augen der Besitzer haben Diebe in Drewitz ein Auto geklaut. Das Ehepaar war in der Nacht zu Montag gegen 1.40 Uhr wachgeworden, weil es hörte, wie der Motor ihres auf dem Grundstück in der Turmstraße geparkten Audis gestartet wurde.

Als sie aus dem Fenster sahen, konnten sie nur noch zusehen, wie die Täter mit hoher Geschwindigkeit vom Grundstück fuhren und dabei ein geschlossenes Holzgrundstücktor durchbrachen.

Zeugen, die etwas zur Fluchtrichtung oder zum Verbleib des Pkw sagen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0331-5508-1224 zu melden. Das Kennzeichen des schwarzen Audis Avant lautet P-CZ 29.