• Potsdam: 42-jähriger Mann wird vermisst
Update

Polizeibericht für Potsdam : 42-Jähriger wurde vermisst

Die Polizei bat am Donnerstag um Hinweise aus der Bevölkerung, weil ein 42-jähriger Mann aus einer Potsdamer Fachklinik verschwunden war. Am Freitag gab die Polizei Entwarnung.

Rund 24 Stunden fehlte jede Spur von einem 42-Jährigen, der in einer Potsdamer Fachklinik untergebracht ist. Am Donnerstagabend kehrt er zurück.
Rund 24 Stunden fehlte jede Spur von einem 42-Jährigen, der in einer Potsdamer Fachklinik untergebracht ist. Am Donnerstagabend...Jens Wolf/dpa

Potsdam - Seit Mittwochabend fehlte jede Spur von Robert R. Der 42-Jährige war ein letztes Mal in einem Hochhaus in der Flotowstraße gesehen worden, dann verlor sich die Spur.

Da der 42-Jährige gesundheitliche Probleme hat und aufgrund eines richterlichen Beschlusses in einer Potsdamer Fachklinik zur Behandlung untergebracht ist, bat die Polizei um Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes.

Am Freitag teilte die Polizei mit, dass der Mann "selbstständig in die Fachklinik zurückgekehrt" sei.