• Polizeibericht für Potsdam: 19-jähriger Potsdamer bei Feier geschlagen

Polizeibericht für Potsdam : 19-jähriger Potsdamer bei Feier geschlagen

PNN
Foto: dpa

Schlägerei bei Fete

Waldstadt - Bei einer Schlägerei während einer Privatfete ist ein 19-jähriger Potsdamer verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fand die Feier in einem Club in der Nacht zum Sonntag in der Saarmunder Straße statt. Ein ungebetener Gast habe die Lokalität betreten und gestört. Daher sollte er die Räume verlassen. Doch er kam wieder, diesmal mit einem Schlagstock in der Hand. Er schlug auf den 19-Jährigen ein und verletzte ihn am linken Unterarm. Er musste in einem Krankenhaus versorgt werden. Der Täter flüchtete und konnte von der Polizei nicht mehr ergriffen werden.

Stromkabel gestohlen

Templiner Vorstadt - Bislang Unbekannte haben zwischen Samstag und Montag auf einer Baustelle in der Templiner Straße Zuleitungen durchtrennt und mehrere Meter Stromkabel gestohlen. Ein Baustellenmitarbeiter bemerkte den Diebstahl und informierte die Polizei.

Einbruch in Friseursalon

Innenstadt - Am vergangenen Wochenende gelangten Einbrecher in ein Friseursalon in der Gutenbergstraße. Sie hebelten die Eingangstüren auf und erbeuteten Bargeld. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.