Polizei in Potsdam sucht Unbekannten : Mann spricht Kind an

Ein Unbekannter soll in Potsdam-West einen Jungen angesprochen haben – möglicherweise mit sexuellem Hintergrund. Nun sucht die Polizei nach dem Mann.

Die Potsdamer Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild). Foto: Carsten Rehder/dpa 
Die Potsdamer Polizei bittet um Hinweise (Symbolbild). Foto: Carsten Rehder/dpa Foto: dpa

Potsdam - Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem bisher unbekannten Mann. Er soll am Freitagnachmittag in der Knobelsdorffstraße in Potsdam-West einen achtjährigen Jungen angesprochen haben, wie die Polizei am Montag mitteilte – möglicherweise mit sexuellem Hintergrund. Der Junge war dort mit dem Fahrrad unterwegs und bemerkte den leicht torkelnden Man, der auf ihn zu lief. 

Der Junge sei daraufhin davongelaufen und habe sich zunächst versteckt. Kurze Zeit später sei die Mutter des Jungen mit ihrem Fahrrad angekommen. Auch sie bemerkte den Mann, der etwas äußerte, jedoch blieb unklar, ob er die Frau direkt ansprach. Als der Junge nun seine Mutter bemerkte, machte er auf sich aufmerksam und erzählte ihr, was zuvor passiert sei. 

Der Mann, der verwirrt gewirkt haben soll, verließ den Ort und konnte nicht mehr angetroffen werden. Der Unbekannte wird als 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Er soll zwischen 1,70 Meter und 1,80 Meter groß sein und soll sehr ausgeprägte Augenbrauen haben. Er war schwarz gekleidet, trug eine schwarze Wollmütze und führte eine Taschenlampe bei sich. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich an die Polizeiinspektion Potsdam unter (0331)55080 zu wenden.

Im Sommer hatte die Polizei gemeldet, dass ein ebenfalls achtjähriger Junge von einem Unbekannten vor der Rosa-Luxemburg-Grundschule angesprochen worden sei. Der unbekannte Mann soll zu dem Jungen nach PNN-Informationen gesagt haben: „Ich habe einen Hund zu Hause, den kannst du dir anschauen, komm mit.“ Der Junge ging jedoch nicht darauf ein, sondern berichtete dem Hort und seinen Eltern von dem Vorfall.