• Neues Diskussionsformat in der Reithalle: Wie steht es um den Osten?

Neues Diskussionsformat in der Reithalle : Wie steht es um den Osten?

Angesichts des erstarkenden Rechtsextremismus miteinander reden: Potsdams ehemaliger Oberbürgermeister und Politikprofessor Heinz Kleger laden zum Talk. 

Jann Jakobs und Heinz Kleger.
Jann Jakobs und Heinz Kleger.Foto: Manfred Thomas

Berliner Vorstadt - Potsdams früherer Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) und Heinz Kleger, emeritierter Professor für politische Theorie an der Uni Potsdam, sind die Moderatoren einer neuen Diskussionsreihe mit dem Titel „Wunderbarer Osten?! Der Ost-Ost-Dialog“.

Gäste der ersten Veranstaltung am 8. August sind Bettina Jahnke, Intendantin des Hans Otto Theaters (HOT), Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und Dieter Wiedemann, ehemaliger Rektor der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ sowie Druckerei-Unternehmer Christian Rüss. Das teilte der von Kleger mitbegründete Verein Neues Potsdamer Toleranzedikt am Donnerstag mit, der die Veranstaltungsreihe organisiert. Der Talk beginnt um 19 Uhr in der Reithalle des HOT in der Schiffbauergasse.

Zweite Diskussionsrunde am 15. August

Die zweite Diskussionsrunde der neuen Reihe findet am 15. August ebenfalls um 21 Uhr im Oranienwerk, Kremmener Straße 43, in Oranienburg statt. An diesem Abend diskutieren Jakobs und Kleger mit der Schauspielerin Angelika Mann, dem letzten SED-Bezirkschef von Potsdam und langjährigen Landtagsabgeordneten der Linken, Heinz Vietze, Jürgen Peter von der Peter TiefHoch GmbH & Co KG sowie dem ehemaligen Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke. Der Eintritt zu den Diskussionsrunden ist frei, allerdings wird um Anmeldung per E-Mail an [email protected] gebeten.

Jakobs hatte im März beim PNN-Talk „Glaube in Potsdam“ angekündigt, ein neues Diskussionsformat ins Leben rufen zu wollen. Angesichts des erstarkenden Rechtsextremismus und der Vorurteile vieler Bürger gegenüber Flüchtlingen müsse man „miteinander reden“, hatte der frühere Rathauschef erklärt.