• Nauener Vorstadt: Stadtgarten statt Intershop

Nauener Vorstadt : Stadtgarten statt Intershop

Nauener Vorstadt - Es ist eine Grünfläche an prominenter Stelle, denn sie befindet sich in unmittelbarer Verlängerung des Hauptwegs von Sanssouci: Am morgigen Donnerstag wird das provisorisch gestaltete Areal des früheren Intershops in der Schopenhauerstraße offiziell der Öffentlichkeit übergeben. Dieser Stadtgarten zwischen dem Neubau der Villa Persius und der Weinbergstraße stelle gestalterisch den Bezug zum Friedensteich im Park Sanssouci wieder her, teilte die Stadtverwaltung am gestrigen Dienstag mit. Neben Blumenwiesen und Pflanzinseln wurden auch Bänke aufgestellt und ein Beachvolleyballfeld angelegt.

Um das Grundstück hatte es lange Kontroversen gegeben. Eine vor Jahren geplante Bebauung mit einem Wohnriegel scheiterte am Widerstand der Schlösserstiftung. Schließlich erwarb die Stadt das Areal und riss das frühere Intershop-Gebäude ab, in dem sich zuletzt ein Fahrradladen befunden hatte. Die provisorische Gestaltung soll später überarbeitet werden. Unter anderem soll dort eine Gastronomie entstehen. PNN

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.