Potsdam : NACHRICHTEN

Brandschutzauflagen für linksalternatives Kulturzentrum

Teltower Vorstadt - Die Betreiber des linksalternativen Kulturzentrums Archiv in der Leipziger Straße müssen Auflagen der Stadt erfüllen, damit das Gebäude nicht baupolizeilich gesperrt wird. Bei einer Begehung durch die Feuerwehr seien brandschutztechnische Mängel festgestellt worden, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit. Diese beträfen vor allem die Veranstaltungs- und Proberäume in der Leipziger Straße 60. Nun prüfe die Untere Bauaufsicht deren baurechtliche Relevanz. „ Hierzu wird es im Verfahren auch Gespräche mit dem Archiv e.V. geben“, erklärte eine Stadtsprecherin. Ziel wird es sein, zu einer schnellstmöglichen Lösung der festgestellten Probleme zu gelangen. Bislang sei noch keine Sperrung angeordnet worden. Im städtischen Kulturausschuss ist in der Vergangenheit bereits häufiger auf die Notwendigkeit hingewiesen worden, Kontrollen durchzuführen. Die Betreiber des Hauses hatten jedoch drei Mal ein vorher beantragtes Rederecht nicht wahrgenommen. PNN