Potsdam : NACHRICHTEN

Brauhausberg: Einer von zwei Wettbewerben endet im Februar

Innenstadt / Teltower Vorstadt – Seit November läuft der städtebauliche Wettbewerb zum Brauhausberg. Wie der für Bauen zuständige Fachbereichsleiter der Stadtverwaltung, Andreas Goetzmann, am Mittwoch mitteilte, ist mit dem Abschluss im Februar 2013 zu rechnen. Fünfzehn Planungs- und Architekturbüros hätten sich daran beteiligt. Bereits in der nächsten Woche finde mit diesen ein Treffen statt. Der Wettbewerb hat das Ziel, neben dem Stadtbad Wohnungsbauten zu planen – einschließlich der Eignung von „Minsk“ und alter Schwimmhalle. Für das neue Bad werden die Stadtwerke laut Goetzmann im Frühjahr 2013 einen separaten Wettbewerb ausloben. G.S.

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!