• Montag, 23. Dezember 2019: Das ist heute in Potsdam wichtig

Montag, 23. Dezember 2019 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Ein Mal werden wir noch wach, heißa dann ist Weihnachtstag - und irgendwie bringen wir diesen Montag auch noch rum. Viel los ist heute nicht in Potsdam, aber irgendwas geht ja immer.

Das Freizeitbad blu sowie das Kiezbad am Stern haben heute noch geöffnet. Das blu macht erst wieder am 26. Dezember 2019 auf, das Kiezbad bereits am 1. Weihnachtstag.
Das Freizeitbad blu sowie das Kiezbad am Stern haben heute noch geöffnet. Das blu macht erst wieder am 26. Dezember 2019 auf, das...Foto: Varvara Smirnova

Potsdam - Das ist eine kurze Arbeitswoche, entsprechend überschaubar fällt die heutige Terminübersicht aus. Knapp ist auch die Verkehrsprognose der Stadt Potsdam. Wenn alles entspannt läuft, wird es heute nur an einer Stelle etwas knirschen, ansonsten flutschen wir Autofahrer recht entspannt durch die Stadt. Staugefahr herrscht eigentlich nur auf der L40 stadteinwärts in der Höhe Hochstraßenbrücken an der Friedrich-List-Straße. Dort ist die Fahrbahn einspurig. Darüber hinaus sind lediglich noch die Dauerbaustelle am Leipziger Dreieck zu erwähnen, die halbseitige Sperrung der Großbeerenstraße in Höhe Grünstraße – diese ist übrigens voll gesperrt - , die Umleitung von der Babelsberger Straße in Richtung Friedrich-List-Straße und die Einbahnstraße in der Französischen Straße in Richtung Am Kanal. Alles Weitere ist frei – oder wird spontan zugestaut. Wir wünschen in jedem Fall gute Fahrt!

Mit 66 Jahren...

Bevor wir das vergessen: Herzlichen Glückwunsch nachträglich, Jann Jakobs. Potsdams ehemaliger Oberbürgermeister, hat gestern seinen 66. Geburtstag gefeiert! Alles Gute von uns.

Rathaus öffnet kürzer, Müll wird eher abgeholt

Wegen der anstehenden Feiertage gibt es kürzere Öffnungszeiten im Rathaus-Bürgerservice und Änderungen bei der Müllabfuhr. Das teilte die Stadtverwaltung mit. So öffnet das Bürgerservicecenter samt Fundbüro am heutigen und nächsten Montag bereits um 8 Uhr und schließt um 15 Uhr. Am 24. und 31. Dezember bleibt das Servicecenter geschlossen.

Ferner werden in der Weihnachtswoche alle Entsorgungstouren bei der Müllabfuhr jeweils einen Tag vorgezogen. Ab dem 26. Dezember wird der Müll dann wiederum einen Tag später abgeholt, ebenso ist es in der Neujahrswoche. Alle Abfallentsorgungstermine können im Internet unter www.potsdam.de/abfallentsorgung eingesehen werden.

Platz für den Braten schaffen

Auch bei den Potsdamer Schwimmbädern ändert sich etwas: Wer vor dem großen Mampfen an den Weihnachtstagen noch ein paar Runden im Schwimmbecken drehen will, hat heute in Potsdam noch ausreichend Zeit dafür. Im Sport- und Freizeitbad blu hat das Sportbecken von 7 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet, das Familienbecken kann zwischen 9 und 21 Uhr besucht und in der Sauna kann zwischen 10 Uhr und 22 Uhr geschwitzt werden. Im Kiezbad Am Stern ist heute Warmbadetag. Die Schwimmhalle hat von 8 Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet, die Sauna zwischen 9 Uhr und 21 Uhr - aber nur für Damen! Übrigens wurde das Kiezbad heute auf den Tag genau vor 31 Jahren eröffnet.

Beide Bäder haben am Heiligabend geschlossen. Am 1. Weihnachtstag kann man im Kiezbad bereits wieder kraulen und in die Sauna gehen, im blu erst wieder am Donnerstag.

Flug durchs All

Im Planetarium in der Gutenbergstraße gibt heute gleich zwei Veranstaltungen. Um 14 Uhr gibt es die "Planetenreise für Kinder". Bei dem live moderierten Vortrag lernen Kinder ab 6 Jahre die Planeten unseres Sonnensystems im 360°-Vorbeiflug kennen. Es sind nicht mehr viele Plätze frei.

Um 16.30 Uhr beginnt der 360°-Film "Kosmische Dimensionen: Die Faszination des Unvorstellbaren". Die Veranstaltung ist für Kinder ab 12 Jahren geeignet.

Singen im Pub

Das ShamRock's in der Lindenstraße beschenkt uns heute mit offenen Türen. "Ausnahmsweise" hat die Bar nämlich am heutigen Montag ab 19 Uhr geöffnet und dazu zwei, drei Musiker geladen. Wer sich schon mal für Heiligabend warm singen möchte, ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, ein Hut für Spenden für die Künstler geht rum.

Es weihnachtet in Potsdam

Im Stern-Center ist heute Weihnachtswichtel Husch zu Besuch. Zwischen 11 und 18 Uhr wird gesungen und Märchen vorgelesen.

Märchen gibt es heute auch um 17 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt "Blauer Lichterglanz" auf dem Luisenplatz. Glühwein gibt es heute sogar noch bis 20 Uhr. Und nicht vergessen: Morgen haben die Buden geschlossen. Erst am 1. Weihnachtstag ab 11 Uhr wird es wieder gebrannte Mandeln und Grünkohl an den Ständen auf dem Broadway geben.

Märchenhaft ist auch die Vorstellung des Potsdamer Weihnachtscircus an der Biosphäre. Bei der heutigen Sondervorstellung um 14 Uhr gibt es Luftakrobatik, Clowns und eine Fee zu erleben.

Apropos Biosphäre: Auch in der Tropenhalle ist es heute recht weihnachtlich. Und ein Tipp für unsere Senioren: Auch heute sind für Besucher ab 60 Jahren "ganztägig eine große Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen im Eintrittspreis enthalten".

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für die Patienten im St. Josefs Krankenhaus. Telefon und Internet sind dort ab sofort kostenlos. Die unentgeltliche Nutzung des Entertainment-Systems mit Telefon, Free-TV, Radio und Internetzugang soll ein kleines, vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an die Patienten sein. Nach einer Systemumstellung kann das Patienten-WLAN ab Ende Januar 2020 ebenfalls kostenfrei auf allen Mobiltelefonen genutzt werden. Für die Nutzung des Patienten-WLAN soll ein temporäres Passwort über einen Ticketgenerator erstellt werden. Regionalgeschäftsführer der Alexianer Oliver Pommerenke hält die kostenpflichtige Bereitstellung von Kommunikationsmitteln im Krankenhaus für nicht mehr zeitgemäß. Dies zeigten auch Patientenumfragen.

Und wir haben da auch noch eine Kleinigkeit: Am 27. März 2020 gastiert Schlagerstar Andy Borg im Potsdamer Nikolaisaal. Mit auf der Bühne bei seinem "Stadlfest" stehen unter anderem Monique aus der Schweiz, das Traumpaar Judith & Mel und die Geschwister Niederbacher aus Südtirol. Leider verlosen wir an dieser Stelle keine Tickets für das Event, dafür aber zwei CDs vom Musikantenstadl mit Andy Borg. Zum Einstimmen. Einfach >>hier<< anmelden, das Stichwort "Adventskalender + Türchen Nr. 23" eingeben und mit ein bisschen Glück gewinnen. 

» Mehr als nur "Blauer Lichterglanz"
» Kultur-Termine in den kommenden Weihnachtstagen
» Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten
» Alle aktuellen Infos unter www.pnn.de/weihnachtszeit.

Zum Schluss das Wetter

Und das ist gar nicht weihnachtlich. Von den weißen Weihnachten haben wir uns ja schon lange verabschiedet [ » alle weiße Weihnachten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Potsdam], aber das für heute angekündigte Wetter ist echt mies. Grau, vermutlich noch nass und (gefühlt) lauwarm.

In eigener Sache: Sie haben selbst Veranstaltungen, News, Tipps oder Anregungen, die an dieser Stelle veröffentlicht werden sollten? Immer her damit! Einfach eine E-Mail an [email protected] schreiben.+++
Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.