• News, Tipps und Termine für Potsdam am Montag 17 Juni 2019

Montag, 17. Juni 2019 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Die Woche startet mit jeder Menge Verkehrshindernissen, einer Schiffstour und einer Gedenkveranstaltung.

Wir verlosen heute Morgen eine "Mondscheinfahrt" auf der MS Sanssouci.
Wir verlosen heute Morgen eine "Mondscheinfahrt" auf der MS Sanssouci.Foto: Bild ohne Text

Potsdam - In wenigen Tagen beginnen die Sommerferien. Traditionell werden mit Beginn der Urlaubszeit einige neue Baustellen eröffnet. Welche das sind und wo es für Autofahrer eng wird, erfahren wir morgen. Einige Baustellen sind jedoch schon bekannt - und die allein bieten genug Staupotential.

Kein Vergnügen für Autofahrer

Ganz vorne mit dabei ist da natürlich die Mega-Baustelle am Leipziger Dreieck. Der Umbau des Verkehrsknotenpunkts wird uns einige Zeit beschäftigen. Letzte Woche haben die Arbeiten begonnen. Durch umfangreiche Leitungs-, Gleis- und Straßenbauarbeiten in der Friedrich-Engels-Straße Höhe Zufahrt Leipziger Dreieck steht nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung. In der Heinrich-Mann-Allee ist ebenfalls eine Fahrspur in Richtung Lange Brücke gesperrt. Das führt zu erhöhter Staugefahr - so wie es sich vergangene Woche schon bewahrheitet hat!

Mit Stau ist auch auf der Großbeerenstraße zu rechnen. An der Kreuzung zum Horstweg wird für die Herstellung eines Hausanschlusses die Großbeerenstraße im Kreuzungsbereich Horstweg halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit geändertem Ampelprogramm im Wechsel in allen Richtungen aufrechterhalten. Kein Stau wird es auf der

Benzstraße (zwischen Kopernikus- und Anhaltstraße) und der Pestalozzistraße geben. Beide Straßen sind nämlich voll gesperrt. Daneben gibt es noch zuhauf andere Baustellen, die die Autofahrer ausbremsen, aber die sind bekannt oder nur halb so wild und tauchen daher in dieser Liste des Schreckens heute nicht auf.

Keine Parkplätze

In der Innenstadt stehen mal wieder Dreharbeiten an. Die Filmcrew braucht Platz, um unsere Stadt ins Zentrum einer Fernsehproduktion zu setzen - und die Darsteller der ZDF-Soko-Reihe. Zwischen 6 und 18 Uhr gelten rund um das Jägertor in der Hegelallee und der Lindenstraße Halteverbote.

Party am und im Wasser

Ab 9 Uhr steigt heute die große Schuljahresendparty im "Waldbad Templin". Alle Potsdamer Schulklassen sind herzlich eingeladen, gemeinsam in die großen Sommerferien zu feiern, teilten die Stadtwerke Potsdam mit. Für 16 Euro erhalten zehn Kinder und ein Lehrer/Betreuer Eintritt auf das Bade-Party-Gelände. Inhaber einer ViP-Schüler-ABO-Karte Potsdam erhalten an diesem Tag freien Eintritt. Geboten wird Musik am Sandstrand, eine Hüpfburg und ein Kettcar Parcours. Es darf gekickt oder Volleyball gespielt werden und der Grill wird auch angeschmissen.

Tickets für Mondscheinfahrten 

Im Sommer lädt die Weisse Flotte Potsdam wieder zu ihren Mondscheinfahrten mit Tanzmusik ein. Die erste der drei Musikveranstaltungen auf der MS Sanssouci startet am 22. Juni um 19.30 Uhr ab Potsdam Lange Brücke. Bis zu 342 Fahrgäste können dann auf den roten und rosa Plüschstühlen im Flagschiff der Weissen Flotte Platz nehmen, bis 23 Uhr über die Havel schippern und das Tanzbein schwingen, während die Sonne langsam am Horizont verschwindet.

Die Musik dazu liefert das Duo „P-West“, das mit Oldies an die Tanzmusik der guten alten Zeiten erinnert. Titel von Elvis Presley und den Beatles, über Marius Müller Westernhagen bis hin zu bekannten Schlagern haben die beiden Musiker Bernd Kahlau und Lothar Malina in ihrem Programm. Während sich die Gäste von der Musik mitreißen lassen, bereiten die Köche in der Kombüse verschiedene Speisen zu. Weitere Mondscheinfahrten finden am 24. August und am 12. Oktober statt.

Wir verlosen 2x2 Tickets für die Fahrt am 22. Juni um 19.30 Uhr. Um zu gewinnen, rufen Sie heute Morgen um 10 Uhr unter Tel.: 0331 2376116 an.

Wissenschaftler erklären den Klimawandel

An der Universität Potsdam versuchen heute Morgen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von Potsdamer Forschungseinrichtungen Antworten auf aktuelle und drängende Fragen zu geben: Was ist los mit unserem Klima? Welche Auswirkungen haben die klimatischen Veränderungen auf die Wasserressourcen? Warum geht uns die Erwärmung der Arktis etwas an? Und wie kommen wir „from Fridays to future“? Mit dabei ist unter anderem der bekannte Klimaforscher Prof. Dr. Stefan Rahmstorf vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK). er wird die wichtigsten Fakten zur globalen Erwärmung erläutern. Organisiert wird die kostenfreie Veranstaltung vom Institut für Physik und Astronomie der Universität Potsdam. Sie richtet sich hauptsächlich an Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Jahrgangsstufen, steht aber allen Interessierten offen.

Turbine startet in Saison-Vorbereitung

Während die Weltmeisterschaft in Frankreich im Gange ist, blickt Turbine Potsdam auf die nächste Saison der Frauenfußball-Bundesliga. Der Drittplatzierte der vergangenen Spielzeit hat seinen Fahrplan der Saisonvorbereitung bekannt gegeben. Die Mannschaft von Coach Matthias Rudolph startet am heutigen Montag ins Training. Das erste Testspiel der neu formierten Potsdamer Mannschaft findet am 29. Juni bei den Kreisklasse-Männern von Grün-Weiß Niemegk statt.

Gedenken an Jahrestag des 17. Juni 1953

Heute vor 66 Jahren protestierten und streikten im heutigen Land Brandenburg Jugendliche und Erwachsene in mehr als 170 Städten und Dörfern. Zum in der Folge niedergeschlagenen DDR-Volksaufstand vom 17. Juni 1953 wurden mehr als 200 direkt oder indirekt Beteiligte – fast ausschließlich Männer – in den folgenden Tagen und Wochen im Stasi-Untersuchungsknast in der Lindenstraße 54/55 festgesetzt, wie die Stiftung für die heutige Gedenkstätte mitteilte. An die damaligen Ereignisse rund um das historische Datum will die Gedenkstätte Lindenstraße am heutigen Montag erinnern, das Haus wird von 10 bis 18 Uhr geöffnet sein, der Eintritt ist frei. Um 16 und 18 Uhr sind jeweils Sonderführungen mit Zeitzeugen und Experten geplant.

Auch die Potsdamer AfD will an den Volksaufstand erinnern. Ort und Zeit stehen noch nicht fest.

Letzte Woche mit Schalotte

Ende dieser Woche ist dann wirklich Schluss: Das Naturkost-Geschäft "Schalotte" in der Charlottenstraße schließt. In dieser Woche heißt es also Abschied nehmen - und vielleicht von dem Rabatt-Angebot profitieren. In dieser Woche gibt es 30 Prozent.

Anfänger-Pub-Quiz

Heute von genau 20.05 Uhr bis 23.05 Uhr ist in der Bar Gelb in der Charlottenstraße, übrigens gar nicht weit von der "Schalotte" entfernt, ein Quiz explizit für Quiz-Neulinge und Gelegenheitsquizzer angesetzt. Der Eintritt ist frei. Teams dürfen aus bis zu acht Personen bestehen. Gespielt werden "drei Runden à 10 leichtere Fragen aus aller Welt".

Bitte vormerken

Die Abitur-Beilage 2019 erscheint am Donnerstag, 20. Juni 2019, in den Potsdamer Neuesten Nachrichten.
Die Abitur-Beilage 2019 erscheint am Donnerstag, 20. Juni 2019, in den Potsdamer Neuesten Nachrichten.Foto: PNN

Am Donnerstag erscheint die Abitur-Beilage 2019 mit allen Namen der Abiturienten.

Zum Schluss das Wetter

Das wird ein toller Montag, Nicht ganz so heiß, aber sehr wahrscheinlich sonnig und trocken. Wir freuen uns jedenfalls drauf!

+++
Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!