• Lindenpark Potsdam: Neuer Treff für Alleinerziehende

Lindenpark Potsdam : Neuer Treff für Alleinerziehende

Zusammen erzieht man weniger allein: Im Lindenpark gibt es ab Sonntag wieder ein Netzwerk für Singles mit Kindern.

Eine Mutter hält am 01.07.2016 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) ihren Sohn an der Hand. (zu dpa "Alleinerziehenden-Verband dringt auf Einigung zu Unterhaltsvorschuss" vom 22.12.1206) Foto: Marcel Kusch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Eine Mutter hält am 01.07.2016 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) ihren Sohn an der Hand. (zu dpa "Alleinerziehenden-Verband dringt...Foto: picture alliance / Marcel Kusch/

Potsdam - Der Babelsberger Lindenpark will das Netzwerk „Single mit Kind“ wieder aufleben lassen. Der offene Treff, der vor ein paar Jahren schon einmal im Programm war, hat seinen ersten Termin am Sonntag, wie das Babelsberger Jugendkultur- und Familienzentrum mitteilte. 

„Jede Mama und jeder Papa, der allein mit einem Kind lebt steht vor ganz anderen Herausforderungen als Zwei-Eltern-Familien“, heißt es in der Einladung. Das Netzwerk könne genau das werden, was der Titel verspreche – ein „Vernetzungs-werk“, ein Auffangbecken oder ein Ort, an dem man sich zum gemeinsamen Spielen verabreden kann oder gemeinsame Ausflüge organisiert. Für die Kinder werde im Lindenpark ein großer Spielplatz mit Wasserpumpe und Klettermöglichkeiten angeboten, außerdem ein Skatepark für die Schulkinder, Bastelmaterialien und bei Regenwetter auch die Möglichkeit, ins Haus gehen. 

Das erste Treffen der Runde soll am Sonntag um 16 Uhr eröffnet werden. Bei schönem Wetter findet es im Holzpavillon am Spielplatz statt, bei schlechtem im Kinder- und Jugendhaus selbst. Für das erste Treffen bittet der Lindenpark um Anmeldung per E-Mail an [email protected]

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.