• Langjähriger PNN-Kulturchef: Klaus Büstrin erhält Foerster-Preis der Urania

Langjähriger PNN-Kulturchef : Klaus Büstrin erhält Foerster-Preis der Urania

Große Ehre für Klaus Büstrin: Der ehemalige Kulturchef der PNN wird von der Urania Potsdam für sein Schaffen geehrt. Die Preisverleihung findet am Mittwoch statt.

Klaus Büstrin wird am Mittwoch ausgezeichnet.
Klaus Büstrin wird am Mittwoch ausgezeichnet.Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Der ehemalige langjährige PNN-Kulturchef Klaus Büstrin wird am Mittwoch mit dem Wilhelm-Foerster-Preis der Urania Potsdam ausgezeichnet. Mit dem Preis ehrt die Einrichtung jährlich im Land Brandenburg tätige Wissenschaftler, die „mit ihrer Arbeit zu einer umfassenden Popularisierung wissenschaftlicher Erkenntnisse beitragen“, wie die Urania mitteilte. Büstrin habe dies „durch sein Lebenswerk in außerordentlichem Maße erfüllt“, hieß es.

„Insbesondere als Musikwissenschaftler und Kulturredakteur hat er jahrzehntelang die Kultur- und Bildungslandschaft in Potsdam und im Land Brandenburg entscheidend mitgeprägt.“ Der 75-Jährige habe „mit Ankündigungen, Besprechungen von wichtigen kulturellen Themen, mit verschiedenen Podiumsdiskussionen, Reportagen, Buchbeiträgen und der inhaltlichen Gestaltung von Programmheften im musikalischen Bereich einem breiten Publikum Zugang zu kultureller Bildung“ ermöglicht, hieß es. Die feierliche Verleihung findet am Mittwoch um 17 Uhr im Potsdam Museum statt.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.