• Kurfürstenstraße: Sportplatz wird gesperrt und saniert

Kurfürstenstraße : Sportplatz wird gesperrt und saniert

Innenstadt - Der noch teilweise öffentliche und stark sanierungsbedürftige Sportplatz an der Kurfürstenstraße wird ab Februar gesperrt. Grund ist die anstehende Sanierung, wie der Kommunale Immobilienservice (Kis) am Dienstag mitteilte. Unter anderem müssten Bäume gefällt und deren Wurzeln ausgefräst werden. Danach könne der Sportplatz, der vor allem für den Schulcampus an der Kurfürstenstraße bestimmt ist, bis zum Ende aller Arbeiten im August nicht mehr freigegeben werden, so der Kis.

Derzeit saniert die Stadt das Gelände für 5,8 Millionen Euro. Neben dem Platz mit Sprung- und Kugelstoßanlage, drei Kleinspielfeldern sowie Laufbahn und Gymnastikwiese entsteht dabei eine neue Sporthalle für 4,6 Millionen Euro. Sie ersetzt eine andere, mehr als 100 Jahre alte Turnhalle neben dem Sportplatz. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.