• Kommentar: Bereitschaftsdienste der Potsdamer Kinderärzte: Endlich gibt es wieder eine Übersicht

Kommentar : Bereitschaftsdienste der Potsdamer Kinderärzte: Endlich gibt es wieder eine Übersicht

PNN-Reporter Henri Kramer freut sich, dass endlich wieder im Internet darüber informiert wird, welche Kinderärzte am Wochenende in Potsdam Dienst haben. Das ist auch in der Pandemie ein wichtiges Zeichen.

Kinderärztliche Bereitschaftsdienste für Potsdam sind unter kvbb.de nachlesbar. 
Kinderärztliche Bereitschaftsdienste für Potsdam sind unter kvbb.de nachlesbar. Foto: picture alliance / dpa

Jahrelang hatte der Potsdamer Christoph Gadow ehrenamtlich eine Homepage betrieben, auf der nachzulesen war, welcher Kinderarzt gerade an Wochenenden im Bereitschaftsdienst arbeitet. Doch nachdem dieses verdienstvolle Projekt im Sommer mangels Zeit eingestellt wurde, gibt es nun Ersatz: Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) hat endlich unter www.kvbb.de/kinderaerztlicher-bereitschaftsdienst-potsdam dieses neue Online-Angebot möglich gemacht. Allerdings gilt laut KVBB noch folgende Einschränkung: „Eltern müssen vor einem Besuch auf jeden Fall telefonisch Kontakt zur Praxis aufnehmen.“ 

Denn: Es handele sich bei der Auflistung um ein zusätzliches und freiwilliges Angebot der Kinderarztpraxen – die KVBB stellt dafür nur ihre Homepage zur Verfügung. Daher übernehme man auch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben, so die KVBB. Trotz dieser Einschränkungen dürfte das Angebot vielen Eltern helfen. Und: Damit gibt die KVBB eine jahrelange Verweigerungshaltung auf, sich für so einen Dienst an Eltern überhaupt verantwortlich zu fühlen. 

Das ist auch für Krankenhäuser in Pandemie-Zeiten eine gute Nachricht: Denn schon der frühere Seitenbetreiber Gadow hatte mehrfach erklärt, dass ohne online einsehbare Kinderarzt-Dienste die für Notfälle vorgesehenen Kindernotaufnahmen vermehrt die erste Anlaufstelle würden – weil vielen Eltern die Information fehle, welcher Arzt Bereitschaftsienst habe. Gut, dass das nun geklärt ist.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.