• Kater entlaufen: Potsdamerin bittet um Hilfe bei Suche nach KitKat

Kater in Potsdam entlaufen : Wer hat KitKat gesehen?

Er läuft etwas steifbeinig und mauzt wie ein Schaf: Eine Potsdamerin aus Fahrland bittet um Hilfe bei der Suche nach ihrem verschwundenen Kater.

Wer hat den Kater KitKat gesehen?
Wer hat den Kater KitKat gesehen?Foto: privat

Potsdam - Er ist rot-weiß getigert und kastriert, trägt ein neongelbes Halsband und läuft wegen einer Arthrose etwas steifbeinig: PNN-Leserin Eva-Maria Sehring bittet um Mithilfe bei der Suche nach ihrem verschwundenen Kater KitKat. Freitagabend gegen 21 Uhr sei das Tier das letzte Mal in Fahrland gesehen worden - seitdem ist Funkstille bei dem Sender, mit dem der Kater ausgestattet ist. Der Kater sei geschippt und bei Tasso registriert. "Er mauzt so gut wie nie. Wenn doch, klingt er wie ein Schaf", schreibt die Potsdamerin in ihrem Suchaufruf. Der Kater könne sich in einen Keller, Schuppen oder eine Garage reingeschlichen haben, vermutet sie: "Darin ist er Meister!"

Kater KitKat wird gesucht.
Kater KitKat wird gesucht.Foto: PRIVAT

Wer KitKat oder sein Halsband gefunden hat, möge sich bei der Besitzerin per WhatsApp-Nachricht oder Anruf unter der Nummer 0172 327 84 98 melden.