• Initiative des ehemaligen Filmuni-Chefs: Neuer Preis aus Potsdam für Kinderfilme

Initiative des ehemaligen Filmuni-Chefs : Neuer Preis aus Potsdam für Kinderfilme

Berlin/Babelsberg - Vor sieben Jahren wurden die Babelsberger Medienpreise zum letzten Mal vergeben – jetzt macht sich Dieter Wiedemann, der langjährige Chef der Babelsberger Filmhochschule, für eine Wiederbelebung in anderer Form stark. Er plane gemeinsam mit Absolventen der Hochschule, einen Deutschen Kindermedienpreis zu etablieren, sagte Wiedemann den PNN am Rande der Berlinale. Mit dem Preis sollen jeweils die besten deutschen Werke in den Kategorien Spielfilm, Animationsfilm, Dokumentarfilm, Serie und Online ausgezeichnet werden, so Wiedemann weiter. Er sei dazu momentan in Gesprächen mit Sponsoren. Im kommenden Jahr könnten die Preise erstmals vergeben werden.

Anders als bei den Babelsberger Medienpreisen soll der Fokus ganz auf dem Kinderfilm liegen – bei den Medienpreisen hatte es dafür den „Erich-Kästner- Preis“ gegeben. Ob dieser Name wieder für den neuen Preis genutzt werden könne, werde momentan geprüft, sagte Wiedemann. Bei den Babelsberger Medienpreisen wurden außerdem herausragende Absolventenfilme sowie Schauspieler geehrt. Der neue Kinderfilmpreis soll anders als beim Kinderfilmfestival „Goldener Spatz“ in Gera und Erfurt nicht mit einem Festival verknüpft sein. Geplant sei eine Preisverleihung in Berlin. Über die Preisträger sollen vorab Fachjurys entscheiden, so Wiedemann.

Die Babelsberger Medienpreise wurden zehn Jahre lang an der damaligen Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“, der heutigen Filmuniversität, verliehen. Es handelte sich um eine gemeinsame Initiative der Hochschule, des Rundfunks Berlin-Brandenburg und der Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten (GWFF) München. Dieter Wiedemann war von 2000 bis 2012 Präsident der Babelsberger Filmhochschule. Derzeit ist er auch auf Sponsorensuche für eine Stiftungsprofessur für Kinderfilm an der Filmuni. jaha

Seiten 9 und 19 bis 21

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.