• HINTERGRUND: Weihnachtsaktion für behinderte Kinder

HINTERGRUND : Weihnachtsaktion für behinderte Kinder

Der Lions Club Potsdam- Sanssouci startet zusammen mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten (PNN) eine besondere Aktion zu Weihnachten und wirbt für einen Adventskalender. Dieser kostet 5 Euro. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Integrationskita auf dem Stammgelände des Oberlinhauses in Babelsberg – hier werden 83 Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam betreut – sowie der integrierten Kindertagesbetreuung in Werder zugute. Über die Kalender sind insgesamt 200 Überraschungen im Wert von jeweils 25 bis 50 Euro verteilt. Sie wurden von Händlern aus Potsdam und Umgebung zur Verfügung gestellt. Dazu kommen zwei Hauptpreise – zwei Reisegutscheine im Wert von 1000 und 2000 Euro.

Der Adventskalender ist an über zehn Verkaufsstellen erhältlich, unter anderem in der Oberlinklinik, in der Buchhandlung Bürgel in der Karl-Liebknecht- Straße, in der Apotheke am Alten Rad in Eiche, im PNN-Shop im Karstadt in der Brandenburger Straße, in der Apotheke am Werderpark sowie im Optiker-Geschäft im Bornstedt-Carree.

Schon seit mehreren Jahren sammelt der Lions Club Potsdam-Sanssouci in der Weihnachtszeit Geld für gemeinnützige Zwecke, allein für den Aufbau eines Sinnesgartens für Taubblinde sowie die Integrationskita des Oberlinhauses kamen mehr als 20 000 Euro zusammen. PNN