• H&M in Potsdam baut Innenstadt-Filiale um

Handel : H&M baut Innenstadt-Filiale um

Die H&M-Filiale in der Brandenburger Straße erhält ein neues Aussehen. Die Umgestaltung findet etagenweise statt.

Ab April können H&M-Kunden in Potsdam in neuem Ambiente einkaufen.
Ab April können H&M-Kunden in Potsdam in neuem Ambiente einkaufen.Foto: AFP

Der schwedische Modekonzern H&M gestaltet seine Filiale in der Brandenburger Straße 21 neu. Die Arbeiten haben am gestrigen Montag begonnen und finden bei laufendem Betrieb statt, sagte eine Unternehmenssprecherin den PNN.

Geplant sei ein kompletter Umbau „nach neuem Einrichtungskonzept: offene und warme Raumgestaltung, neue Böden und Decken, neue Beleuchtung und Einrichtung“, hieß es. Die Kunden erwarte anschließend ein „Einkaufserlebnis in völlig neuem Ambiente“, so die Sprecherin. Angaben zur Höhe der Investition machte sie nicht, darüber gebe man „grundsätzlich keine Auskunft“. Der Umbau der Filiale soll etagenweise erfolgen, die Fertigstellung sei im April geplant. Neue Filialen in Potsdam seien derzeit nicht vorgesehen.

Die Ansiedlung des Modehauses in dem denkmalgeschützten Barockhaus war nicht ohne Probleme verlaufen. Unter anderem hatte die Denkmalpflege den Einbau einer Rolltreppe genehmigen müssen. Neben dem Geschäft in der Brandenburger Straße betreibt H&M in Potsdam eine weitere Dependance im Stern-Center.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.