• Potsdsam: Studiroyal - Semesterauftaktparty im Waschhaus am 17. Oktober 2019

Große Sause im Waschhaus : Universität Potsdam lädt zur Studi-Party

Tausende neue Studenten starten aktuell in Potsdam ins Wintersemster. Was kann es zum Start Schöneres als eine große Party geben? Am Donnerstag ist es so weit.

Am 17. Oktober 2019 steigt die große "Studiroyal - Semesterauftaktparty" im Waschhaus.
Am 17. Oktober 2019 steigt die große "Studiroyal - Semesterauftaktparty" im Waschhaus.Foto: Ralf Hirschberger/dpa (Archiv)

Potsdam - Mehr als 4500 neue Studierende zählt die Universität Potsdam in diesem Herbst. Der kommende Donnerstag steht ganz im Zeichen eines ersten Kennenlernens oder aber des Wiedersehens. In der Schiffbauergasse heißt es am 17. Oktober 2019 ab 18 Uhr „Warm up!“ für das Wintersemester. Auch die höheren Semester sind eingeladen vorbeizukommen, um Kontakte zu knüpfen.

Auf einem Markt der Möglichkeiten präsentieren sich studentische Hochschulgruppen sowie Potsdamer Unternehmen und Vereine. Außerdem stehen Musikacts wie RayPanTea auf dem Programm, die Band um den Potsdamer Astrophysiker Frank Spahn spielt ab 22 Uhr. Außerdem kann man an einer Führung durch das Museum Fluxus teilnehmen. In der Waschhaus Arena informieren Mitarbeiter der Uni darüber hinaus über die Vergabe von Stipendien, Studienmöglichkeiten im Ausland und Sportkurse. Und auch das Studentenwerk, die Universitätsbibliothek und einige Fachschaftsräte stellen sich und ihre Arbeit vor. Die traditionelle Erstsemesterparty steigt ab 22 Uhr in der Waschhaus Arena.