• Glück gehabt: Potsdam hat einen neuen Lotto-Millionär

Glück gehabt : Potsdam hat einen neuen Lotto-Millionär

Am Freitagabend den Lottoschein abgegeben, am Samstag Millionär: Die Zahlen 19-22-27-40-45-46 bescherten einer Potsdamerin oder einem Potsdamer einen Geldsegen.

Großes Lotto-Glück in Potsdam am Wochenende: Die Zahlenreihe 19-22-27-40-45-46  bescherten einem Potsdamer oder einer Potsdamerin einen Millionengewinn.
Großes Lotto-Glück in Potsdam am Wochenende: Die Zahlenreihe 19-22-27-40-45-46  bescherten einem Potsdamer oder einer Potsdamerin...Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Potsdam - Ein Potsdamer oder eine Potsdamerin hat am vergangenen Wochenende genau 1.200.390,40 Euro gewonnen. Für den Geldregen reichten sechs Richtige - ohne Zusatzzahl. Wie die Land Brandenburg Lotto Gmbh am Montag mitteilte, wurde der Schein erst am Freitagabend abgegeben. 60 Euro wurden für insgesamt 12 Tipps aud em Lottoschein in einem Lotto-Shop bezahlt. Die Glückzahlen lauteten: 19-22-27-40-45-46. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin hat sich bisher noch nicht gemeldet.

Potsdam im Glück

Somit haben bisher im Jahr 2019 insgesamt 45 Potsdamer das große Los gezogen. Damit kann keine andere kreisfreie Stadt oder kein anderer Landkreis in Brandenburg bislang in diesem Jahr mit mehr Großgewinnen ab 5000 Euro aufwarten. Das geht aus der aktuellen Bilanz der Land Brandenburg Lotto GmbH hervor. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark kommt demnach mit 15 Großgewinnen auf dem siebten Platz der 14 Kreise und vier kreisfreien Städte. Die wenigsten Großgewinne wurden in Frankfurt (Oder) eingefahren, gefolgt von der Prignitz.

Insgesamt gab es im ganzen Land Brandenburg demnach 278 Gewinne, die einem Wert von 21,5 Millionen Euro entsprechen. Im Vorjahr waren es 15,6 Millionen Euro. Die drei bisherigen Lotto-Millionenjackpots wurden von Spielern im Landkreis Spree-Neiße (1,65 Millionen Euro), im Havelland (8,4 Mio.) und in der Prignitz (7,5 Mio.) gewonnen. Mit gleich zwei geknackten Millionenjackpots erwies sich dabei der März als der Glücksmonat des ersten Halbjahres. pan