• Freitag, 6. September 2019: Das ist heute in Potsdam wichtig

Freitag, 6. September 2019 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Heute wird "Danke" gesagt, Ehrenzeichen verteilt, es fährt noch immer keine S-Bahn, im Waschhaus wird es gruselig und im Lindenpark flippig. Und im "Alex" gibt es heute nichts zu trinken.

Das Kinderprojekthaus "Arche" in Drewitz feiert zehnjährigen Geburtstag.
Das Kinderprojekthaus "Arche" in Drewitz feiert zehnjährigen Geburtstag.Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Vor zehn Jahren eröffnete die "Arche" in Drewitz ihre Tore. Dank vieler Unterstützer konnte das Kinder- und Jugendprojekt zu einer wichtigen Anlaufstation werden. Täglich kommen fast 100 Kinder und nutzen die Nachmittagsbetreuung, die Hausaufgabenhilfe und die kostenlose Essensausgabe. Einer der Unterstützer und Initiator des Projekts ist der TV-Moderator Günther Jauch. Ihm und den vielen anderen Helfern wird heute gedankt. Zum 10-jährigen Jubiläum wird es ein buntes Fest geben, zu dem viele Kinder und Familien erwartet werden.

Dank an Retter

Ebenfalls heute Nachmittag werden in Potsdam "66 Brandenburger "für hervorragende Verdienste und entschlossenes Verhalten im Einsatz mit dem Ehrenzeichen im Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandenburg" von Innenminister Karl-Heinz Schröter ausgezeichnet.

Kein Kaffee im Café

Aufgrund eines Abwasser-Rohrbruchs in der Wilhelmgalerie am Platz der Einheit ist der Betrieb für einige ansässige Läden und Unternehmen derzeit nur eingeschränkt möglich. Am vergangenen Dienstag sei es laut der Firma Spie, die sich um die Betreuung des Gebäudes kümmert, an einem waagerechten Rohr, das aus dem Haus führt, zu einem Schaden gekommen. Das Wasser sei anschließend vom betroffenen Versorgungsschacht in die Räumlichkeiten des Café Alex gelaufen. Wie lange die Reparatur dauert, sei derzeit noch nicht abzusehen. „Wir bauen im Moment im Café Alex zurück, um an den Versorgungsschacht zu gelangen“, so Alexander Haupt von der Firma Spie. „Wenn wir an den Rohren sind, können wir sagen, wo und wie viel wir reparieren müssen.“

Das Café Alex in der Wilhelmgalerie bleibt heute wegen Reparaturarbeiten geschlossen.
Das Café Alex in der Wilhelmgalerie bleibt heute wegen Reparaturarbeiten geschlossen.Foto: Hajo von Cölln

Dass Café Alex ist derzeit geschlossen. Weitere Geschäfte können ihren Betrieb nur eingeschränkt fortsetzen. „Im Moment funktioniert nur die Toilette im ersten Obergeschoss“, so Haupt.

VHS feiert 100-Jähriges

Die Volkshochschule in Potsdam wird dieser Tage 100 Jahre alt. Auch das muss gefeiert werden. Heute Nachmittag - im Bildungsforum, das übrigens morgen vor genau 6 Jahren eröffnet wurde. Die Feierlichkeiten sind heute leider nicht öffentlich. Trotzdem: Herzlichen Glückwunsch!

Bella Italia

Bereits heute Vormittag um 11.45 Uhr beginnt in der Akademie 2. Lebenshälfte, Karl-Liebknecht-Straße 111a. ein Italienisch-Kurs. Zehn Termine sind angesetzt. Die Gruppe soll jedoch überschaubar bleiben. In kleinen Gruppen lernt es sich einfach besser. Daher bitte vorher informieren, ob noch ein Plätzchen frei ist: 0331 2004695 oder per E-Mail an [email protected].

Theater-Premiere im HOT

Im Hans-Otto-Theater in der Schiffbauergasse feiert heute um 10 Uhr das Kinderstück "Gans, du hast mein Herz gestohlen" Premiere. Um nicht zu viel vorwegzunehmen, hier nur eine kurze Zusammenfassung: Gans und Fuchs machen gemeinsame Sache. Das Stück ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Die nächsten Termine: 10., 11. und 12 September.

Am Abend wird (wieder) "Jeder stirbt für sich allein" aufgeführt. Das Stück, das auf den kletzten Roman des Schriftstellers Hans Fallada beruht, ist eine Übernahme aus der letzten Saison. Ein Besuch lohnt, oder wie es unserer Autorin nach der Premiere formulierte: " Zu toppen nur vom Leseerlebnis selbst, probieren Sie es aus".

Kritische Radfahrer

Heute um 18.30 Uhr wird wieder ein Fahrrad-Konvoi durch Potsdam fahren. Aufgerufen dazu hat die Bewegung "Critical mass". Seit Jahren treffen sie sich regelmäßig, um mehr Platz für Radfahrer in der brandenburgischen Landeshauptstadt einzuforden. Start ist am Luisenplatz. Die Route wird spontan gewählt.

Immer noch ohne S-Bahn

Auch heute wird es noch keine durchgehende S-Bahn-Verbindung zwischen Potsdam und Berlin geben. Zwischen Potsdam und Charlottenburg ist ein Ersatzverkehr eingerichtet. Wie im vergangen Jahr, wenn wir uns recht erinnern.

Digedags im fabrik-Garten

Heute Abend ab 20 Uhr kann man mit den Digedags Amerika bereisen. Möglich wird das mit einer Dia-Schau mit Lesung im fabrik-Garten in der Schiffbauergasse. Der Eintritt ist frei.

Theatersolo für eine Frau

Sie hat einen Uni-Abschluss und steht dennoch für das moderne Prekariat: Überdurchschnittlich ausgebildet, unterdurchschnittlich bezahlt und orientierungslos. In einer schlaflosen Nacht, beim Schreiben ermüdender PR-Texte, sinniert eine junge Frau über ihr Leben. Erstaunlich humorvoll, denn es scheint alles schiefgelaufen zu sein. Autor Christoph Nußbaumeder widmet sich mit dem Stück „Meine gottverlassene Aufdringlichkeit“ einem Milieu zu, das keine Lobby hat. Das Theatersolo mit Marie-Luise Arriens ist heute um 19.30 Uhr im Theaterschiff zu sehen. Karten kosten an der Abendkasse 21 Euro, ermäßigt 16 Euro.

Ausflippen im Lindenpark

Im Lindenpark startet heute Abend um 21 Uhr die "Freak Out Night". "Das heißt Alltagsklamotten in den Schrank und ausgeflippten Klamotten raus egal ob Fantasie oder Cosplay", heißt es in der Ankündigung. Versprochen wird eine "trashige Party mit großartiger Musik von DJ Louie Prima": Angesagt sind 80er, 90er, All time Favorites, Dance Classics, Global Beats & Electro Swing. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 15 €.

Gruseln im Waschhaus

Der Berliner Hörspielverlag lädt heute Abend zur Lauscherlounge ins Waschhaus ein. Auf dem Programm steht ein Live-Hörspiel mit dem blutrünstigsten Fürsten aller Zeiten: Dracula. Die eine oder andere bekannte Synchronstimme wird zu hören sein - und auch eine Melone wird zum Einsatz kommen.

Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 27 Euro an der Abendkasse.

Zum Schluss das Wetter

Wenn das so bleibt, wie es heute Morgen angefangen hat, wird das ein prima, ein ganz toller Tag. Es wird durchweg sonnig bleibt aber bei Temperaturen um 20 Grad recht herbstlich.