• News, Tipps und Termine für Potsdam am Freitag 24. Mai 2019

Freitag, 24. Mai 2019 : Das ist heute in Potsdam wichtig

Demonstrierende Jugendliche, singende Ärzte, Graffiti-Kunst, ein hochklassiges Fußball-Finale, eine rauschende Geburtstagsparty und freundliche Nachbarn. Die Woche klingt extrem vielseitig aus.

Ankündigung für die heutige "Fridays for future"-Demonstration in Potsdam.
Ankündigung für die heutige "Fridays for future"-Demonstration in Potsdam.Foto: Hajo von Cölln

Potsdam - Nicht vergessen, heute mit einem Lächeln die Wohnung zu verlassen und die Nachbarn freundlich zu grüßen. Heute ist nämlich der Tag der Nachbarn.

Willkommen im Oberlinhaus

Nun gut, man muss ja nicht direkt alle in die gute Stube bitten und zusammen essen, trinken und einen Einblick in die privaten Sphären geben - man könnte es aber tun. Das Oberlinhaus macht genau dies heute Nachmittag. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee, Kuchen, Führungen durch die Einrichtung und den spendenfinanzierten Garten. Zudem wird die "Einweihung des Königinnenthrons mit Rundbank um eine Buche im Sinnesgarten" gefeiert.

Demo für mehr Klimaschutz

Heute findet ein europaweiter Klimastreik statt - auch in Potsdam. Um "4 vor 12" startet die Demonstration auf dem Luisenplatz. Man wolle "zwei Tage vor den Wahlen streiken, um ein klares Zeichen zu setzen".

Spielregeln für das globale Miteinander

Von der Thematik Klima gar nicht so weit entfernt ist der heutige Workshop in der Volkshochschule (VHS): Vor vier Jahren haben die Vereinten Nationen die 17 wichtigsten Nachhaltigkeits- und Entwicklungsziele bis zum Jahr 2030 verabschiedet. Diese Ziele für nachhaltige Entwicklung umfassen globale Spielregeln für den Umgang mit unserer Umwelt sowie mit den Herausforderungen von Migration und Entwicklung.

Heute bietet die VHS von 18.30 Uhr bis 20.45 Uhr einen Workshop an, in dem die Teilnehmer die globalen Nachhaltigkeitsziele kennenlernen und Impulse für ihr eigenes Handeln sowie für die Umsetzung dieser Ziele in Ihrer Region erhalten.

Graffiti-Kunst

Ebenfalls in der Volkshochschule wird heute die Ausstellung "Graffiti goes VHS" eröffnet. Ausgestellt werden Skizzen und Fotografien der Arbeiten einiger junger Potsdamer Künstler.

Kein Urteil

Kommt der Kindermörder Silvio S. in Sicherungsverwahrung? Ja oder nein? Eigentlich hätte heute das Urteil fallen sollen, aber das verschiebt sich. Es werden heute Morgen vermutlich auch keine Plädoyers gehalten, sondern noch eine weitere Zeugin gehört. Wann das Urteil gesprochen wird, werden wir wohl erst nächste Woche erfahren.

DaDa ist da: Im Sans Titre

Die Herren besitzen eine Ausbildung und eine Einbildung, sie sorgen beiderseits für Abbildung und arbeiten auf Umbildung der Bildung hin in Zeiten der Verblindung. Ins Kunsthaus Sans Titre, Französische Straße 18, wird heute um 20 Uhr zu einem DaDa-Abend mit dem deDADAduo eingeladen. Bekannte Klassiker aus der DaDa-Zeit und selbstverfasste neue Texte werden rezitiert, geflüstert, gesungen, geschrien, zerfetzt oder einfach nur an die Wand genagelt. deDADAduo sind der Potsdamer Schauspieler Michael Gerlinger und Stefan Groß, der Mann an der Gitarre ist aus Thüringen. Eintritt kostet 12 Euro.

25 Jahre Archiv!

Das alternative Kulturzentrum Archiv in der Leipziger Straße feiert Geburtstag. Seit einem Vierteljahrhundert wird dort gefeiert, spielen dort Bands oder finden Veranstaltungen aller Art.

Das muss gefeiert werden. Zwei Tage lang. Heute findet der punkige Auftakt statt. Beginn ist 18 Uhr.

Junge Bürgerbühne spielt Coelho

Veronika begeht Selbstmord. Doch ihr Versuch, sich das Leben zu nehmen, scheitert und so findet sie sich in einer psychiatrischen Klinik wieder. Dort erfährt sie vom behandelnden Arzt, dass ihr Herz durch die Überdosis an Tabletten irreversibel geschädigt ist. Im Angesicht des Todes entdeckt sie gemeinsam mit den anderen Patienten, wie schön das Leben sein kann. „Veronika beschließt zu sterben“ hat heute um 19.30 in der Reithalle Premiere. Es ist eine Produktion des Jugendclubs HOT mit Spielern der Bürgerbühne.

Führungen durch St. Peter und Paul

Zum Tag des Nachbarn bietet die katholische St.-Peter-und-Paul-Kirche am Bassinplatz heute mehrere Führungen an. Um 19 Uhr gibt es eine Kirchenführung, um 20 Uhr Orgelmusik. Ab 21 Uhr kann die Kirche mit der Taschenlampe besichtigt werden. Um 22 Uhr findet ein Nachtgebet statt.

„Menschen bewegen“ bei Kniesche

Die bundesweite Initiative „Menschen bewegen“ macht heute bei Kniesche Orthopädietechnik Station. Anlass ist das 20. Jubiläum des Unternehmens in der Rudolf-Breitscheid-Straße 12. Thema der Aktion sind die Gesundheit von Rücken, Füßen und Beinen, Mobilität und Schlaganfall. Von 13 bis 18 Uhr gibt es dort kostenlose Wettbewerbe, Gesundheitsanalysen, Mittmachaktionen und Gewinnspiele.

Lesung auf dem Berg

Auf dem Pfingstberg findet heute ein Abend statt, bei dem die unglaubliche Geschichte der Brüder Johann Jacob und Johann Sebastian Bach erzählt wird. Okay, zugegeben, die Hauptrolle spielt Johann Jacob, der Ältere der beiden. Vor allem jene, die gerne in barocker Erzählkunst schwelgen, werden in "Der Oboist des Königs" viel entdecken können und viel Freude mit dem Roman haben, glaubt unsere Autorin. Wer sich selbst überzeugen möchte: Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro bzw. ermäßigt 6 Euro.

Benefizkonzert von Echte Ärzte

Die Band Echte Ärzte, bei der elf Mediziner Rock, Pop und Soul spielen, tritt heute mit einem Benefizkonzert im Lindenpark, Stahnsdorfer Straße 76-78, auf. Die Ärzteband der Charité besteht seit 15 Jahren, das Eintrittsgeld der Konzerte spendet sie jeweils für einen guten Zweck. Die Einnahmen kommen der Flüchtlingshilfe Babelsberg zugute. Der Auftritt beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Die Karten kosten 10 oder 20 Euro an der Abendkasse oder in der Kinderarztpraxis Schnellbacher, Konrad-Wolf-Allee 57.

Kick im Karli

Deutschlands beste Juniorenfußballer kommen wieder nach Potsdam. Heute treffen im Babelsberger Karl-Liebknecht-Stadion beim DFB-Pokalfinale der A-Junioren die Talente von RB Leipzig und dem VfB Stuttgart aufeinander. Anstoß ist um 20.15 Uhr. Wer ganz bestimmt da sein wird, sind die die A-Jugendlichen des SV Babelsberg 03. Sie sollen sich anschauen, "wie es auf noch höherem Level“ zur Sache geht", sagte ihr Trainer Matthias Boron.

Zum Schluss das Wetter

So wie es sich gestern bereits andeutete: Heute wird es toll, wesentlich wärmer als gestern und vermutlich bleibt es in Potsdam auch den ganzen Tag trocken.