• Förderung für Deutsches Filmorchester Babelsberg: 53 000 Euro für das Filmorchester

Förderung für Deutsches Filmorchester Babelsberg : 53 000 Euro für das Filmorchester

Berlin/Babelsberg - Der Bund unterstützt das Land Brandenburg auch in diesem Jahr bei der Umsetzung bedeutender Kulturvorhaben. Rund 660 000 Euro erhalte das Land aus dem Förderprogramm „Investitionen für nationale Kultureinrichtungen in Ostdeutschland“, teilte Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) mit. Zu den Empfängern der Förderung gehört das Deutsche Filmorchester Babelsberg. Das Orchester, das in einem traditionsreichen Tonstudio der Babelsberger Medienstadt Filmmusiken einspielt und bundesweit auftritt, erhalte 53 000 Euro zur Optimierung der technischen Ausstattung, sagte ein Sprecher der Kulturstaatsministerin auf PNN-Anfrage.

Geld gibt es zudem für die Modernisierung des Staatstheaters und des Fürst-Pückler-Parks in Cottbus. Seit 2004 habe der Bund 79 Millionen Euro für herausragende Kultureinrichtungen und -projekte im Osten bereitgestellt. Die Bundesmittel werden in mindestens gleicher Höhe durch Länder, Kommunen und Dritte mitfinanziert. dpa/jaha

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.