• Fluthilfe aus Potsdam: Benefiz-Abend für Weingut im Ahrtal
Update

Fluthilfe aus Potsdam : Benefiz-Abend für Weingut im Ahrtal

Die Theaterklause bietet am Mittwoch ein Sieben-Gänge-Menu an. Die Einnahmen werden gespendet. Am Donnerstag findet in der Nikolaikirche ein Benefizkonzert statt.

Die Kurstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde besonders stark von der Sturzflut verwüstet.
Die Kurstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde besonders stark von der Sturzflut verwüstet.Foto: AFP

Potsdam - Wochenlang hat Sebastian Frenkel, Fotograf und Inhaber einer Potsdamer Werbeagentur, nach der Hochwasserkatastrophe im rheinland-pfälzischen Kreis Ahrweiler in seiner Heimatstadt Spenden gesammelt, um der notleidenden Bevölkerung dort zu helfen. Auf das von ihm eingerichtete Spendenkonto bei der Deutschen Bank (IBAN: DE65 1207 0024 0303 2026, Verwendungszweck: Fluthilfe) sind bis zum vergangenen Freitag bereits 111.803,06 Euro eingegangen. 

Davon schaffte die Aktion „Potsdam hilft der Eifel“ zunächst 131 Bautrockner und 45 Stromgeneratoren an und unterstützte Einwohner, die zum Teil all ihr Hab und Gut verloren hatten. Am Mittwoch lädt Frenkel um 19 Uhr zu einem Benefizabend zugunsten des von der Flut stark betroffenen Weinguts der Gebrüder Bertram aus Dernau im Herzen des Ahrtals ein. 

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

In der von seiner Frau Lena Frenkel (vormals Mauer) geführten Theaterklause in der Zimmerstraße gibt es ein Sieben-Gänge-Menu, dazu werden sieben verschiedene Weine kredenzt. Die Teilnahme kostet 150 Euro pro Person, alle Einnahmen fließen dem Weingut Bertram zu. Zugunsten der Flutopfer beginnt zudem am Donnerstag, 9. September, um 20 Uhr in der Nikolaikirche ein Benefizkonzert mit Mr. Handels Trumpeters und dem Barocktrompeten Ensemble Berlin. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. 

Der Potsdamer Laufclub hat unterdessen bei verschiedenen Aktionen 620 Euro eingesammelt und dem TuS Ahrweiler gespendet. "Die Sportfreunde und Sportfreundinnen haben sich riesig darüber gefreut", teilte der Potsdamer Laufclub mit.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.