• Feuerwehreinsatz in Potsdam: Brand in Gartenhaus in Drewitz
Update

Feuerwehreinsatz in Potsdam : Brand in Gartenhaus in Drewitz

In Drewitz musste die Feuerwehr am Donnerstag zu einem Einsatz ausrücken. In einem Gartenhaus war ein Brand ausgebrochen. Das Feuer wurde mittlerweile gelöscht.

Die Potsdamer Feuerwehr musste am Donnerstagabend löschen. (Symbolbild)
Die Potsdamer Feuerwehr musste am Donnerstagabend löschen. (Symbolbild)Foto: Andreas Klaer

Potsdam - In Drewitz ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr Potsdam auf PNN-Anfrage mitteilte, sei der Brand um 17.59 Uhr gemeldet worden. Anfangs waren 21 Einsatzkräfte vor Ort, eine halbe Stunde später waren es noch zwölf. Das Feuer werde gelöscht. Menschen seien bei dem Brand nicht verletzt worden, hieß es.

Gegen 19 Uhr meldete die Feuerwehr Potsdam auf Twitter, der Brand sei "durch unsere frühzeitige Alarmierung in der Entstehung gelöscht". Es würden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt, dann könnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. 


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.