Potsdam : Familienfeste und Tauschmarkt

Am heutigen Samstag wird im Schlaatz und am Stern gefeiert und auf dem Ernst-Busch-Platz in Drewitz findet der nächste Potsdamer Geben-und-Nehmen-Markt statt. Verschiedene Sportangebote stehen im Mittelpunkt des Familiensportfestes auf der Wiese vor dem Friedrich-Reinsch-Haus im Milanhorst am Schlaatz. Dort können sich Besucher ab 13 Uhr unter anderem im Bogenschießen, Boule, Teppich-Curling, Riesenschach oder Fahrradreifenweitwurf ausprobieren. Auch ein Rollstuhlparcours, Minivolleyball und eine Kleinkinderspielstation wird es geben, wie die Veranstalter mitteilten. Der Fanfarenzug Potsdam ist ebenfalls vor Ort, Instrumente können ausprobiert werden. Den Abschluss macht um 18 Uhr ein Auftritt der Band Pablo & Tony Swing. Das Stadtteilfest am Stern wird um 15.30 Uhr auf dem Johannes-Kepler-Platz eröffnet. Am Vormittag sind Potsdamer von 9 bis 14 Uhr auf dem Ernst-Busch-Platz in Drewitz zum kostenlosen Tauschen beim Geben-und-Nehmen-Markt eingeladen. PNN

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

Autor