• Potsdam: Viele Kellereinbrüche und Fahrraddiebstähle in den vergangenen Tagen

Einbruchsserie in Potsdam : Mutmaßliche Fahrraddiebe geschnappt

So schnell kann es gehen: Am Mittwoch wurden in einem Keller in der Pietschkerstraße Fahrräder gestohlen, am Donnerstagmorgen wurden zwei dringend Tatverdächtige geschnappt.

In den vergangenen Tagen gab es in Potsdam mehrere Kellereinbrüche in Mehrfamilienhäuser. Etliche Fahrräder wurden gestohlen.
In den vergangenen Tagen gab es in Potsdam mehrere Kellereinbrüche in Mehrfamilienhäuser. Etliche Fahrräder wurden gestohlen.Foto: Ottmar Winter (Symbolbild)

Potsdam - Zwei junge Männer erweckten am Donnerstagmorgen im Potsdamer Stadtteil Am Stern den Argwohn einer Polizeistreife. Die beiden waren um kurz nach 3.30 Uhr mit Fahrrädern in der Galileistraße unterwegs. Die Beamten kontrollierten die Männer und ihr Instinkt war richtig. Einer der beiden Nachtschwärmer hatte offensichtlich Einbruchswerkzeug dabei und die mitgeführten Fahrräder gehörten den beiden nicht. Vielmehr waren genau diese Fahrräder vor gerade mal 24 Stunden aus einem Keller in der wenige hundert Meter entfernten Pietschkerstraße gestohlen worden. Unbekannte waren dort in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch eingebrochen und hatte Fahrräder gestohlen - einer von vielen Einbrüchen in den vergangenen Tagen,

Da der Verdacht nahe liegt, dass die beiden Potsdamer im Alter von 39 und 33 Jahren mit den Einbrüchen zu tun haben könnten, wurden sie zunächst vorläufig festgenommen, erkennungsdienstlich behandelt und zum Sachverhalt vernommen.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die beiden aufgrund "fehlender Haftgründe" wieder entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern dennoch weiter an" und werden intensiv fortgeführt", wie eine Polizeisprecherin am Freitag mitteilte. Die beiden Fahrräder sind bereits wieder an die Eigentümer zurückgegeben worden. 

Die aktuelle PNN-App

Alle aktuellen Entwicklungen zur Coronakrise live auf dem Smartphone. Jetzt die runderneuerte PNN App (inklusive E-Paper) für Apple-Geräte oder für Android-Geräte herunterladen.

Zudem wurde ein weiterer Fahrraddiebstahl bekannt: Anfang der Woche haben bisher Unbekannte von einem Hinterhof in der Tuchmacherstraße in Babelsberg ein Herrenfahrrad im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls auf.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.