• Ein Gigabit pro Sekunde : Schnelles Internet am Luftschiffhafen

Ein Gigabit pro Sekunde : Schnelles Internet am Luftschiffhafen

Mehrere Dutzend Gewerbetreibende sollen bald in einem Bereich am Luftschiffhafen unterkommen. Dann soll es dort auch schnelles Internet geben. Die Telekom arbeitet bereits daran.

Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Potsdam - Die Deutsche Telekom investiert in den Ausbau des Glasfasernetzes am Luftschiffhafen in Potsdam-West. Für den Neubau „Olympischer Weg 7“, in dem bis zu 60 Gewerbebetriebe sitzen sollen, werde eine Leitung verlegt, die Bandbreiten bis zu einem Gigabit pro Sekunde übertragen können, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Der Anschluss soll bis Ende 2021 realisiert werden.


[Abonnieren Sie kostenlos den neuen PNN-Newsletter "Potsdam Heute": Hier geht es zur Anmeldung.] 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.