• Bereiche im Potsdamer Park Sanssouci gesperrt

Dürre in Potsdam : Bereiche im Park Sanssouci gesperrt

Wegen starker Baumschäden sind Parkbereiche gesperrt worden, meldet die Schlösserstiftung.

Helena Davenport
Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Potsdam - Parkbereiche am Ruinenberg und am Klausberg im Potsdamer Park Sanssouci sind wegen der starken Baumschäden gesperrt, meldet die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. 

Zu wenig Niederschlag

Die große Trockenheit im Jahr 2018 und die bis jetzt nicht ausreichende Niederschlagsmenge im aktuellen Jahr haben in den höher gelegenen Bereichen des Parks zu erheblichen Schäden geführt.