• Bereiche im Potsdamer Park Sanssouci gesperrt

Dürre in Potsdam : Bereiche im Park Sanssouci gesperrt

Wegen starker Baumschäden sind Parkbereiche gesperrt worden, meldet die Schlösserstiftung.

Helena Davenport
Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Potsdam - Parkbereiche am Ruinenberg und am Klausberg im Potsdamer Park Sanssouci sind wegen der starken Baumschäden gesperrt, meldet die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. 

Zu wenig Niederschlag

Die große Trockenheit im Jahr 2018 und die bis jetzt nicht ausreichende Niederschlagsmenge im aktuellen Jahr haben in den höher gelegenen Bereichen des Parks zu erheblichen Schäden geführt.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.