• Corona-Newsblog in Potsdam und Brandenburg: Pflegende Angehörige wegen Corona stark belastet
Live

Corona-Newsblog in Potsdam und Brandenburg : Pflegende Angehörige wegen Corona stark belastet

Corona-Fälle an Potsdamer Schulen - auch Schule in Teltow betroffen + 27 Neuinfektionen in Brandenburg - höchster Anstieg seit Mai + Brandenburg erweitert Rettungsschirm. Der Überblick

Pflegende Angehörige geraten in Brandenburg häufig an ihre Belastungsgrenzen.
Pflegende Angehörige geraten in Brandenburg häufig an ihre Belastungsgrenzen.Foto: dpa
  • Brandenburgs Gesundheitsministerium bestätigt offiziell 3710 Fälle.
  • 3390 Brandenburger gelten als genesen
  • 680 Corona-Fälle in Potsdam
  • In Potsdam-Mittelmark 604 Corona-Fälle

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten stellen die Online-Berichterstattung über die Coronavirus-Pandemie kostenfrei zur Verfügung. Wir bitten Sie jedoch, ein Abonnement zu erwägen, um unsere journalistische Arbeit zu unterstützen.

Der aktuelle Überblick


[Abonnieren Sie kostenlos den neuen PNN-Newsletter "Potsdam Heute": Hier geht es zur Anmeldung.] 

Die Entwicklung der Fallzahlen

Corona FAQ: Symptome, Übertragung, Schutz: 

Wenn Sie alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere runderneuerte PNN App, die Sie hier für Apple-Geräte herunterladen können und hier für Android-Geräte.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.