• Bürgerinitiative gegen Schließung der Edeka-Halle

Potsdam : Bürgerinitiative gegen Schließung der Edeka-Halle

Waldstadt II - Eine neue Bürgerinitiative (BI) wendet sich gegen die geplante Schließung der Edeka-Kaufhalle in der Straße Zum Teufelssee. Sie fordert von der Stadtverwaltung die Einberufung einer Einwohnerversammlung, um den Nahversorgungsstandort zu sichern. Bislang seien im Stadtteil 885 Unterschriften gegen die Schließung der Kaufhalle gesammelt worden, sagte BI-Sprecher Steffen Pfrogner. Die BI fordert ein Mischkonzept für den Standort, das im Erdgeschoss eines Neubaus Platz für Gewerberäume lässt. Wie berichtet hat Semmelhaack das Areal gekauft und will dort eine Seniorenwohnanlage errichten. pst