• Bornstedter Feld: Aldi-Neubau mit Wohnungen eröffnet

Bornstedter Feld : Aldi-Neubau mit Wohnungen eröffnet

Der Aldi-Discounter in der Georg-Hermann-Allee ist am Freitag eröffnet worden. Erstmals in der Region hat die Supermarktkette dort auch Wohnungen errichtet.

Filialleiter David Liefländer im neuen Aldi-Markt in Potsdam.
Filialleiter David Liefländer im neuen Aldi-Markt in Potsdam.Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Nach gut zwei Jahren Bauzeit hat am heutigen Freitag im Bornstedter Feld der neue Aldi-Discounter eröffnet. Filialleiter David Liefländer empfing die ersten Kunden. Gegen Mittag war der Supermarkt gut gefüllt.

Parken, kaufen, wohnen: Der Aldi-Neubau in der Georg-Hermann-Allee.
Parken, kaufen, wohnen: Der Aldi-Neubau in der Georg-Hermann-Allee.Foto: Andreas Klaer


Der Neubau ist mit 1400 Quadratmetern etwa doppelt so groß sein wie im Vorgängergebäude am selben Ort. Das Unternehmen hatte nach früheren Angaben 14 Millionen Euro in den Neubau investiert. Das Besondere: In dem Neubau sind auch Wohnungen entstanden. Für Aldi war es das erste derartige Projekt in der Region. Mittlerweile gibt es in Berlin-Wittenau ein ähnliches Objekt. Aldi hatte angekündigt, auch in Potsdam weitere Wohnungen zu schaffen. So soll auch der Markt in der Zeppelinstraße abgerissen und durch einen größeren Neubau ersetzt werden.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.