• Ausbildung für Pflegeberufe: Gesundheitsakademie auf Hermannswerder wird gebaut

Ausbildung für Pflegeberufe : Gesundheitsakademie auf Hermannswerder wird gebaut

Auf Hermannswerder kann die geplante Gesundheitsakademie entstehen. Das Stadtparlament gab grünes Licht für Pflegeschule.

Blick auf die Halbinsel Hermannswerder, aufgenommen am 1. August 2013.
Blick auf die Halbinsel Hermannswerder, aufgenommen am 1. August 2013.Foto: Ralf Hirschberger/dpa

Potsdam- Die Stadtverordneten haben der Gründung einer neuen Ausbildungsschule für Pflegeberufe ihren Segen erteilt. Die Entscheidung fiel am Mittwochabend mit breiter Mehrheit. Diese Gesundheitsakademie, für die wie berichtet ein Neubau auf Hermannswerder geplant ist, wird demnach von der evangelischen Hoffbauer-Stiftung, dem kommunalen Bergmann-Klinikum und dem evangelischen Diakonissenhaus Berlin getragen, größter Anteilseigner ist die Stiftung. Es gehe ab 2024 um bis zu 1000 Plätze für Azubis, heißt es im Beschlusstext. Neue Kooperationen dieser Art seien auch wegen veränderter Gesetzesbedingungen nötig, sagte Sozialdezernentin Brigitte Meier (SPD) dem Plenum. Es gehe zudem um die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit für die Träger der Schule – um künftig weitere Fachkräfte gewinnen zu können, hieß es.