• Am Platz der Einheit und im Horstweg: Mehrere Rohrbrüche in Potsdam
Update

Am Platz der Einheit und im Horstweg : Mehrere Rohrbrüche in Potsdam

In Potsdams Innenstadt brach in einigen Haushalten am Dienstag die Trinkwasserversorgung zusammen. Zudem musste eine Abfahrt der Nutheschnellstraße gesperrt werden.

Blick auf den Platz der Einheit. Links im Bild liegt die gleichnamige Straße.
Blick auf den Platz der Einheit. Links im Bild liegt die gleichnamige Straße.Foto: Ottmar Winter

Potsdam - In Potsdam hat es am Dienstag mehrere Rohrbrüche gegeben. Zunächst wurde in der Innenstadt ein Schaden am Platz der Einheit registriert. Die Stadtwerke Potsdam nahmen am Vormittag die Reparaturarbeiten auf. 

Wie die Stadtwerke den PNN mitteilten, sind die Hausnummern 1 bis 12 der Straße Platz der Einheit von dem Rohrbruch betroffen. Am Abend war der Schaden behoben.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Am Mittag meldeten die Stadtwerke einen Rohrbruch einer Abwasserleitung im Horstweg. Wegen des Schadens musste die Abfahrt von der Nutheschnellstraße in Richtung Großbeerenstraße gesperrt werden. Die Spur in Richtung der Schnellstraße ist befahrbar. Die Stadtwerke informieren auf Twitter über die weiteren Entwicklungen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.