• Abgesagtes Baumblütenfest: Soll die Baumblüte jetzt in Potsdam stattfinden?

Abgesagtes Baumblütenfest : Soll die Baumblüte jetzt in Potsdam stattfinden?

Rätselraten um eine Facebook-Ankündigung: In dem sozialen Netzwerk hat eine Veranstaltungsagentur angekündigt, das Fest aus Werder (Havel) nach Potsdam zu holen. Das hat allerdings einen Haken.

Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam/Werder (Havel) - Bekommt Potsdam nach der Absage des Werderaner Baumblütenfests für nächstes und übernächstes Jahr nun seine eigene Obstweinsause? Zumindest im sozialen Netzwerk „Facebook“ wird jetzt für ein „1. Potsdamer Blütenfest“ geworben, dass demnach am Wochenende des 25. und 26. Aprils stattfinden soll – wenn sonst das originale Baumblütenfest gewesen wäre. Geboten werden soll „Live-Musik, DJ’s und ein vielfältiges Kulturprogramm“, „Obstwein aus der Region“, „Leckeres Essen“ und „Feuerwerk“ – und noch dazu „eine Million Blüten“. Bei der Ankündigung fehlt nur eine gewichtige Information: Der Ort, wo genau das mutmaßliche Großereignis in Potsdam stattfinden soll. „Mehr Informationen in Kürze“, heißt es in der Werbung.

Diese Ankündigung hat am Freitag bereits große Kreise gezogen: Mehr als 5500 Facebook-Nutzer zeigten sich interessiert, das Potsdamer Blütenfest auch besuchen zu wollen. „Besser als nix“, lautete einer der Kommentare. Es gab aber auch skeptische Stimmen: „Wird das Massenbesäufnis jetzt zu uns verlegt?“

Bislang liegt der Stadt keine Anfrage vor

Auch in der Stadtverwaltung ist man aufmerksam geworden – und neugierig. „Denn bei uns ist noch keine Anmeldung eingangen“, sagte eine Rathaussprecherin auf PNN-Anfrage.

Aufklärung könnten die Veranstalter geben. Über die Facebook-Ankündigung gelangt man zu dem Veranstalter „Citybounce GbR“ mit Sitz in Michendorf – dessen Leitung antwortete bis Freitagnachmittag nicht auf per E-Mail gestellte PNN-Anfragen zu dem geplanten Fest. Die Organisatoren hatten in Potsdam in diesem Jahr unter anderem am 17. August das Havelbeats-Festival in der Schiffbauergasse gestemmt. Ebenso wurden schon Tanzpartys im Waschhaus veranstaltet.