• 400 Potsdamer Händler bei Ebay-City : Stadt und Konzern ziehen positive Bilanz

400 Potsdamer Händler bei Ebay-City : Stadt und Konzern ziehen positive Bilanz

Im Schnitt alle anderthalb Minuten kauften Kundinnen und Kunden im vergangenen Jahr über die Potsdamer Shops ein. Der lokale Marktplatz bietet rund 175.000 Artikel.

Das Rathaus unterstützte das Projekt laut Ebay von Anfang an. 
Das Rathaus unterstützte das Projekt laut Ebay von Anfang an. Foto: Ottmar Winter, Andreas Klaer

Potsdam - Der Internetkonzern Ebay und die Stadt Potsdam haben ein Jahr nach Start des lokalen Online-Marktplatzes für die Landeshauptstadt ein positives Fazit gezogen. Rund 200 Händler:innen aus Potsdam hätten seit Start der Initiative „Ebay Deine Stadt“ einen neuen Ebay-Shop eröffnet oder einen inaktiven Shop neu in Betrieb genommen, heißt es von Ebay. Insgesamt fänden Besucher:innen rund 175.000 Artikel von rund 400 Händler:innen aus Potsdam auf dem lokalen Marktplatz, so die Daten des Internetportals. Über die Potsdamer Shops hätten Kundinnen und Kunden im vergangenen Jahr im Schnitt alle anderthalb Minuten ein Produkt gekauft.

Potsdams Chef-Wirtschaftsförderer Stefan Frerichs ließ mitteilen, die deutlich gestiegene Zahl von Potsdamer Händler:innen bestärke die Stadt darin, die Initiative Ebay-City weiter voranzutreiben. Für erfolgreiche Innenstädte „müssen wir die Stärken des stationären und Online-Handels verbinden“, so Frerichs.

Potsdam gehörte zu den Vorreitern

Zum Start des Modellprojekts „Ebay Deine Stadt“, bei dem Potsdam neben Nürnberg, Chemnitz, Lübeck, Mönchengladbach, Moers, Gummersbach, Diepholz, Bad Kreuznach und der Region Ortenau zu den Vorreitern gehörte, gab es jedoch auch Skepsis. Händler:innen hatten gezweifelt, ob sich die Zusammenarbeit wirklich lohnen werde. Auch die nötige stetige Pflege der Internetinhalte, die Höhe der Verkaufsprovision, das Kundenbewertungssystem und das Ebay-Image als Second-Hand-Anbieter wurden kritisch gesehen.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Ausschlaggebend für den Erfolg des lokalen Portals in Potsdam sei, meint Ebay, dass es in der Stadt „ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Relevanz der Verbindung aus stationär und digital“ gebe. Das Rathaus habe das Projekt zudem „von Anfang an durch umfangreiche Kommunikation, Seminare für interessierte Händler:innen und die kontinuierliche Beratung“ unterstützt. Zu erreichen sind die Shops unter www.ebay-deine-stadt.de/potsdam

Auch deutschlandweit habe das Konzept „Ebay Deine Stadt“ überzeugt, behauptet der Internethändler: Seit Start seien 20 neue Städte und Regionen hinzugekommen, 2900 Händler:innen seien neu oder wieder online gegangen. Wichtig für den Erfolg sei gewesen, dass Ebay von Anfang an in den Städten eine „kritische Masse an Händler:innen und Angeboten“ stellen konnte, so Deutschland-Geschäftsführer Oliver Klinck. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.