• 17. Stadtwerke-Fest Potsdam: Juli, Silly und Andreas Bourani rocken das Stadtwerke-Fest

17. Stadtwerke-Fest Potsdam : Juli, Silly und Andreas Bourani rocken das Stadtwerke-Fest

Das Potsdamer Stadtwerke-Fest findet nun zum 17. Mal statt. Was das Publikum in diesem Jahr erwartet.

Andreas Bourani.Alle Bilder anzeigen
Foto: S. Hoppe/dpa
28.04.2017 17:58Andreas Bourani.

Potsdam - Das Potsdamer Stadtwerke-Fest wird zum 17. Mal veranstaltet - und findet in diesem Jahr vom 30. Juni bis zum 2. Juli im Lustgarten statt. Am Freitagnachmittag gaben die Stadtwerke das Programm bekannt.

Das Studio-Orchester der UdK Berlin eröffnet das Fest am 30. Juni um 20 Uhr unter dem Motto "Best of British".

Am 1. Juli spielen nationale Künstler beim "Rock und Pop"-Festival des Stadtwerke-Fests.

Um 17 Uhr beginnt Sängerin Namika ("Herzensmensch").

Ab 18.30 Uhr spielt die Band Juli, eine der erfolgreichsten deutschen Bands der vergangenen zehn Jahre.

Gegen 20.15 tritt die Ostrock-Band Silly um Frontfrau Anna Loos auf.

Ab 22.15 Uhr wird Liedermacher Andreas Bourani dem Potsdamer Publikum einheizen. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 2. Juli, findet traditionell das Kinder- und Familienfest statt.

Im vergangenen Jahr war Santana der Stargast auf dem Stadtwerke-Fest. Zudem spielten Cyndi Lauper und MIA. aus Berlin.

Weitere Hintergründe lesen Sie in der Wochenendausgabe der Potsdamer Neuesten Nachrichten oder im E-Paper ab 22.15 Uhr.

Weitere Infos >>