• Europa Online-Ranking: Campingplatz Sanssouci zählt zu den beliebtesten

Europa Online-Ranking : Campingplatz Sanssouci zählt zu den beliebtesten

Die Camper haben gewählt: Der königliche Campingpark Sanssouci in Potsdam gehört zu den Top-Adressen in Europa.

Preisgekrönt. Der Campingplatz Sanssouci liegt am Templiner See.
Preisgekrönt. Der Campingplatz Sanssouci liegt am Templiner See.Foto: Promo

Potsdam - Potsdams königlicher Campingpark Sanssouci ist der beste Zeltplatz Brandenburgs und hat den Sprung in die Top 50 Europas geschafft. In einer Rangliste des Publikumspreises Camping.info Award 2020, der von der gleichnamigen Online-Plattform initiiert wird, belegt die Anlage nahe dem Bahnhof Pirschheide europaweit den 50. Platz. Im Vergleich zu 2019 hat der Campingplatz 45 Plätze gut gemacht. Bezogen auf die Mark hat er mehrere, vor einem Jahr noch besser platzierte Konkurrenten abgehängt. Damals hatten der Campingplatz Riegelspitze in Petzow, der Familienpark Senftenberger See in Senftenberg und Kneipp-und-Erlebnis-Camping an den Spreewaldfließen in Burg im Spreewald vor der Potsdamer Urlaubsstätte gelegen. Unter den deutschen Campingplätzen belegt der Campingpark Sanssouci in diesem Jahr Platz 30. Campingpark-Chef Dieter Lübberding quittierte die Auszeichnung mit Freude: Seine Anlage zähle nun zu den Aufsteigern des Jahres in Europa. „Wir hatten 2019 eine hervorragende Saison. Damit profitieren wir vom bundesweiten Camping-Boom“, sagte er.

Der Camping.info Award ist nach eigenen Angaben eine der begehrtesten Auszeichnungen der Branche. Die Basis für die Rangliste bilden rund 190.000 Bewertungen von 150.000 Campern, die im vergangenen Jahr auf einem von 23.000 Zeltplätzen in 44 europäischen Ländern Urlaub gemacht haben. Zum besten Campingplatz Europas wurde von den Urlaubern zum vierten Mal in Folge die Anlage Camping Grubhof in St. Martin bei Lofer im Salzburger Pinzgau gekürt.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.