Werderaner Kneipenfest : Männer homophob beleidigt und attackiert

"Schwule Sau" soll ein 27-Jähriger zu zwei Männern während der Werderaner Kneipennacht gesagt und sie angegriffen haben.

Christine Fratzke
Foto: dpa

Werder - Bei der 17. Werderaner Kneipennacht hat es offenbar einen homophoben Angriff gegeben. Wie die Polizei mitteilte, soll ein 27-jähriger Besucher in der Nacht zu Samstag einen 53-jährigen Mann und seinen 52-jährigen Begleiter als "schwule Sau" bezeichnet und angegriffen haben. Der 53-Jährige wurde dabei am Knie verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.