Unfall in Werder : Mopedfahrer tödlich verunglückt

Werder/Havel - Ein 29-Jähriger ist am Samstag in Werder/Havel mit einem Kleinkraftrad gegen einen Baum geprallt und gestorben. Warum der Mann am Samstagmittag gegen 13.30 Uhr nach rechts von der Straße abkam, war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war mit seinem Roller auf der Berliner Straße in Richtung Glindow unterwegs, als er in einer leichten Kurve offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen den Baum fuhr. Beim Aufprall wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.Andere Fahrzeuge waren nicht an dem Unfall beteiligt, die Fahrbahn musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung in beide Richtungen gesperrt werden. dpa/PNN

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.