Potsdam-Mittelmark : Schwimmbecken in Belziger Klinik geschlossen

Bad Belzig - Im Bad Belziger Klinikum ist das Bewegungsbecken wegen einer defekten Filteranlage außer Betrieb gesetzt. Laut dem Betreiber, der Potsdamer Klinikgruppe Ernst von Bergmann, soll es nicht wieder repariert werden. Grund seien hohe Reparaturkosten. Im Becken wurden bisher Wassergymnastik und Babyschwimmen angeboten.

Wie berichtet wurde 2015 bereits die Geburtenstation vor Ort unter großen Protesten aus der Lokalpolitik geschlossen. Mathias Täge, Kandidat der Piraten für die Bundestagswahl im September im Belziger Wahlkreis, fordert auch jetzt die Wiederinbetriebnahme des Beckens, um Bad Belzig für Familien attraktiv zu halten. „Nur mit einer Verbesserung der Angebote ist die Negativentwicklung der Region zu stoppen“, so Täge. PNN

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!