• Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 4. November: Auto-Karambolage mit vier Autos in Werder

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 4. November : Auto-Karambolage mit vier Autos in Werder

Foto: dpa

Karambolage ausgelöst

Werder (Havel) - Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos kam es am Dienstagmittag auf der Brandenburger Chaussee im Werderaner Ortsteil Neu Plötzin. Ein Golffahrer hatte zu spät gebremst und war auf einen vor ihm haltenden Renault Traffic aufgefahren. Der wiederum kollidierte mit einem VW Golf und Renault Mégane. Der 53-jährige Fahrer des Megane brach sich den Arm, der Fahrer des Traffic verletzte sich am Kopf.

Einbruch in Gewerbeobjekt

Michendorf - Unbekannte sind am Montagmorgen in ein Michendorfer Gewerbeobjekt eingebrochen. Sie hatten eine Scheibe eingeschlagen und waren so ins Haus gelangt. Ob und was gestohlen worden ist, blieb zunächst unklar. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.