• Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 28. August: Einbruch in Einfamilienhaus in Michendorf - Alte Dame bestohlen

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 28. August : Einbruch in Einfamilienhaus in Michendorf - Alte Dame bestohlen

Einbruch in Einfamilienhaus

Michendorf - Ein unbekannter Täter ist am frühen Donnerstagmorgen in ein Einfamilienhaus in der Schmerberger Straße in Michendorf eingebrochen. Er drang durch ein Fenster in das Haus ein, wurde aber in der Küche von einem Bewohner überrascht, der von Geräuschen aufgewacht war. Daraufhin flüchtete der Einbrecher durch das Fenster.

Alte Dame bestohlen

Nuthetal - Am Dienstagnachmittag ist eine alte Dame in der Käthe-Kollwitz-Straße von drei unbekannten Tätern bestohlen worden. Die 89-Jährige war mit ihrem Rollator spazieren gegangen. Einer der Täter fragte sie nach dem Weg, währen die anderen ihre Handtasche vom Rollator stahlen. Anschließend liefen alle drei weiter. Ein Zeuge fand die Tasche später im Umfeld des Tatorts, es fehlten 70 Euro. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Trickdiebstahls auf.

Ohne Fahrerlaubnis erwischt

Teltow - Bei einer Fahrzeugkontrolle ist am Mittwochabend ein junger Autofahrer am Teltowkanal ohne Führerschein erwischt worden. Als die Polizei den Fahrer angehalten hatten, wollten er und zwei Mitfahrerinnen zu Fuß flüchten. Die Beamten konnten den 19-Jährigen jedoch festhalten. Wie sich herausstellte, hatte der Mann nicht nur keine Fahrerlaubnis, sondern stand auch unter Drogeneinfluss. Außerdem waren die Kennzeichen gestohlen. Die Polizei ermittelt nun gegen den Fahrer.

Autos durch Reifenteile beschädigt

Michendorf - Sechs Fahrzeuge sind in der Nacht zum Mittwoch auf der Bundesautobahn 10 in Höhe der Autobahnraststätte Michendorf durch umherliegende Reifenteile beschädigt worden. Durch einen Reifenschaden hatten sich Reifenteile von einem Sattelschlepper gelöst und auf der Fahrbahn verteilt. Sechs dahinterfahrende Autos konnten nicht mehr ausweichen und überfuhren die Reifenteile. Dabei wurden alle Fahrzeuge im Front- und Unterbodenbereich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30 000 Euro.  

Radfahrer bei Sturz verletzt

Schwielowsee - Ein Radfahrer hat sich am Mittwoch in Caputh bei einem Sturz verletzt. Der 69-Jährige stürzte auf der Chausseestraße und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. PNN

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.