• Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 24. August: Kranke Frau aus Werder vermisst und dann wiedergefunden

Potsdam-Mittelmark: Polizeibericht vom 24. August : Kranke Frau aus Werder vermisst und dann wiedergefunden

Vermisst und gefunden

Werder (Havel) - Ein Ehemann hat am Samstagabend seine kranke Ehefrau als vermisst gemeldet. Sie hatte am Samstagabend gegen 21 Uhr die Wohnung verlassen und war mit ihrem Elektrofahrrad davongefahren. Die Vermisste leidet unter spastischen Lähmungen und braucht Medikamente. Bei Suchmaßnahmen konnte sie am Sonntagmorgen in der Phöbener Straße angetroffen werden. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Drei Einbrüche in Region Teltow

Region Teltow - In Stahnsdorf, Teltow und Kleinmachnow sind am Freitag und Samstag insgesamt drei Einbrüche angezeigt worden. In zwei der Häuser hatten sich die unbekannten Täter Zuritt über die Terrassentüren verschafft. Bei einem weiteren Haus wurde die Hauseingangstür aufgehebelt. Alle Häuser wurden nach möglichem Diebesgut durchsucht. Die Polizei sicherte Spuren.

Am Stauende aufgefahren

Nuthetal - Eine Renaultfahrer ist Samstagmittag zwischen dem Dreieck Nuthetal und dem Anschluss Michendorf auf ein Stauende aufgefahren. Der vor ihm stehende Ford wurde dabei auf einen Opel und der auf einen Mercedes geschoben. Vier Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall verletzt. Der Renault und der Ford mussten abgeschleppt werden.

Einbruch in BMW

Stahnsdorf - Das fest installierte Navigationssystem, das Armaturenbrett und das Lenkrad sind in der Nacht zum Sonntag aus einem BMW in Stahnsdorf gestohlen worden. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein, um in das Fahrzeug zu gelangen. PNN

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.