Potsdam-Mittelmark : Michendorf eröffnet im Januar zwei neue Kitas

Im Januar sollen zwei Kitas in Michendorf eröffnen. Noch sind Anmeldungen möglich.

Ab Januar eröffnen zwei neue Kitas in Michendorf mit jeweils 90 Plätzen.
Ab Januar eröffnen zwei neue Kitas in Michendorf mit jeweils 90 Plätzen.Foto: Jens Büttner/dpa

Michendorf - Ab Januar werden in der Gemeinde Michendorf zwei neue Kitas in Wilhelmshorst und in der Potsdamer Straße eröffnet. Das teilte die Gemeinde auf Anfrage mit. Die Container-Kita „Kunterbunt“ an der Vogelweide wird 90 Plätze anbieten. Anmeldungen für 2019 können noch erfolgen. Die Einrichtung wird von den Johannitern betrieben. Laut eines Informationsblattes des Trägers wird die Kita über sechs Gruppenräume mit jeweiligem Nebenraum verfügen. Außerdem wird es einen Bewegungsraum sowie eine 2000 Quadratmeter große Spielfläche im Freien geben. Die Gruppen werden in einen Krippenbereich für Ein- bis Zweijährige und einen Elementarbereich für Drei- bis Sechsjährige unterteilt.

In der kommunalen Kita in der Potsdamer Straße soll es Platz für 90 Kinder geben. Beide Einrichtungen sollen zum 2. Januar offiziell eröffnet werden. Es werde nach und nach wochenweise Eingewöhnungen geben, sodass die Zahl der Kitakinder ab dann stetig steigen werde, teilte die Gemeinde mit.