Potsdam-Mittelmark : POLIZEIBERICHT

Verfolgungsjagd durch Teltow

Teltow - Polizeibeamte haben in der Nacht zu Donnerstag einen Audi durch Teltow verfolgt. Das Fahrzeug war den Beamten auf der Iserstraße entgegengekommen. Als die Polizei den Fahrer kontrollieren wollte, sei dieser in Richtung Potsdamer Straße davongerast. In der Elsterstraße stieg ein Mann während der Fahrt plötzlich aus und flüchtete zu Fuß in Richtung Elbestraße. Der Audi rollte daraufhin fahrerlos gegen einen Findling. Auf der Rücksitzbank des Wagens nahm die Polizei einen 23-jährigen Mann vorläufig fest. Die Fahndung nach dem noch unbekannten Fahrer dauert an.

Lenkrad gestohlen

Teltow - Ein Teltower Autobesitzer hat am Donnerstagmorgen festgestellt, dass das Lenkrad seines Wagens gestohlen wurde. Nach Polizeiangaben hatten unbekannte Täter den Mercedes-Benz in der Nacht aufgebrochen, ohne sichtliche Spuren zu hinterlassen.

Einbrüche in drei Container

Beelitz - Diebe sind in der Nacht zu Donnerstag in drei Baucontainer an der Autobahnbaustelle zwischen Beelitz-Heilstätten und Beelitz eingestiegen. Bei zwei Containern hatten sie die Fenster aufgebrochen, der dritte wurde aufgeflext. Neben einem Staubsauger sind eine Kabeltrommel und Werkzeuge im Wert von etwa 2000 Euro verschwunden. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.