Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark : Verletzte bei Auffahrunfall

An der Auffahrt Saarmund der A 115 gab es einen Auffahrunfall. Eine 32-jährige Autofahrerin wurde dabei verletzt.

Foto: dpa

Verletzte bei Auffahrunfall
Saarmund - Bei einem Unfall auf der A115 an der Auffahrt Saarmund ist am Freitagmorgen eine Autofahrerin verletzt worden. Die 32-Jährige stoppte wegen des Verkehrs an der Autobahnauffahrt, als der Fahrer hinter ihr auf ihren Wagen auffuhr. Ihr Peugeot wurde so beschädigt, dass er geborgen werden musste. Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 5 000 Euro.


Airbags gestohlen
Kleinmachnow - Aus elf Autos sind in Kleinmachnow in der Nacht zu Freitag Airbags gestohlen worden. Die Täter konzentrierten sich auf die Straßen Heidereiterweg, Heidefeld, Steinweg und Haberfeld. Sie schlugen die Scheiben der Mercedes ein oder brachen Türen auf, um in die Autos zu gelangen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter Tel.: (0331) 55 080 zu melden.


Betrugsversuche am Telefon
Am Donnerstag hat es im Landkreis zwei Betrugsversuche über Telefonanrufe gegeben. Die unbekannten Anrufer wollten einen 79-jährigen Mann überzeugen, 8 000 Euro zu zahlen, um noch mehr Geld zu erhalten. Eine 63-Jährige wurde über ihren angeblichen Lottogewinn informiert. Sie sollte die Kosten für den Geldtransport übernehmen.