Polizeibericht für Potsdam-Mittelmark : Neues Programm für die Ampel

Sarah Stoffers

Teltow - Wegen der laufenden Bauarbeiten an der Ruhlsdorfer Straße muss die Ampelanlage am Ruhlsdorfer Platz umgebaut und neu programmiert werden. Von Montag, dem 23. Juli bis zum 17. August gilt wegen der Arbeiten eine neue Verkehrsführung. Autofahrer, die aus Richtung Mahlower Straße und Lichterfelder Allee kommen, werden über den Hollandweg auf die Potsdamer Straße geführt. Weil dort nur eine Spur zur Verfügung steht, kann es an der Stelle zu Staus kommen.

Teltows Hauptverkehrsstraße Richtung Ruhlsdorf wird seit 2016 auf rund zwei Kilometern zwischen dem Ruhlsdorfer Platz und dem ehemaligen Industriegleis am Teltomat-Gelände abschnittsweise saniert und ausgebaut. Der erste Abschnitt zwischen der Gonfrevillestraße und dem Geschäft Pflanzen-Kölle war Ende vergangenen Jahres beendet worden. Die aktuellen Arbeiten vom Kreisverkehr an der Gonfrevillestraße bis zum Ruhlsdorfer Platz sollen voraussichtlich Ende des Jahres fertig sein.